20 | 07 | 2024
Neueste Nachrichten

Autolexikon

There are 2819 entries in this glossary.
Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begins with Contains Exact term Sounds like
Page:  « Prev 1 2 3 4 5... Next »
Term Definition
Rallye Dakar 2005

Sieger wurde Peterhansl / Cottret (F) auf Mitsubishi Pajero. Mit einem Rückstand von 27:14 Minuten wurden Alphand / Picard (F), ebenfalls auf Mitsubishi klassiert. Die beiden Frauen Kleinschmidt / Pons (D / I) auf VW Race-Touareg plazierten sich auf dem dritten Platz.

Rallye Raid

Dies ist keine Rallye im eigentlichen Sinn, sondern wie z.B. das berühmte Langstrecken- rennen Paris-Dakar. Bei der so genannten Rallye Raid, bei der im Gegensatz zur normalen Rallye nicht auf Pisten, sondern im Gelände gefahren wird. Zudem fahren bei einer Rallye Raid verschiedenartigste Gefährte mit, meist Geländewagen oder Buggys, zudem Motor- räder, LKW oder Quads.

Rallye WM

Weltmeisterschaft der Rallye- (WRC) Fahrzeuge.

Rallye-Cross

Dabei handelt es sich es sich um eine Auto- und keine Motorrad-Sportart (Motocross). Gefahren wird auf einem geländetauglichen gemachten Automobil. Dieses unterscheidet sich sehr von einem konventionellen Fahrzeug. Meist erkennt man das Modell nur noch an der Silhouette, da alles überflüssige Blech und die Stosstangen demontiert werden.

Rallye-WM 2004

Meister wurde Sebastian Loeb (F) auf Citroen Xsara WRC. Den Markenpokal holte Citroen (F) vor Ford (D).

Rambler

Der erste Rambler wurde im Jahr 1900 von Thomas B. Jeffery konstruiert, der vorher unter dem gleichen Markennamen Fahrräder produziert hatte. Im Jahre 1901 gründete er in Kenosha (Wisconsin / USA) eine kleine Automobilfabrik und brachte einen kleinen, wirt- schaftlichen Zweisitzer mit 1-Zylinder Frontmotor. Als die Rambler-Modelle grösser wurden (mit 4 Zylindern), gingen die bisher guten Verkaufszahlen merklich zurück. Rambler war jedoch der erste in Amerika, der ein abnehmbares Ersatzrad (1909), einen Tankverschluss (1911) und eine verstellbare Lenksäule (1911) anbot. Im Jahre 1914 verschwand die Marken-bezeichnung Rambler, die produzierten Autos erhielten den Namen Jeffery. 1917 wurde die Firma von Nash aufgekauft und die Bezeichnung Rambler geriet für 33 Jahre in Vergessenheit. Im Jahre 1950 stellte Nash dann unter dem Namen Rambler, einen Mittelklassewagen vor, der als Stammvater der amerikanischen Kompaktmodelle gilt. Dank dem grossen Verkaufs- erfolg kehrte der Name Rambler als eigenständige Markenbezeichnung auf den Automarkt zurück. Im Jahre 1954 fusionierten Nash, Hudson und Rambler, und es entstand die AMC (American Motors Corporation). Zwei Jahre später stellte Rambler 75% aller Verkäufe dieser Gruppe ein, sodass die Marken Hudson und Nash aufgegeben wurden. Von da an wuchs die Produktion von Rambler und 1959 erreichte man den vierten Platz in der Verkaufsliste der amerikanischen Automobilhersteller. In den 60er Jahren musste dann Rambler trotz tech- nischen Neuerungen schwere Verluste hinnehmen und 1971 stellte Rambler seine Pro- duktion ein.

Ramseier Fritz

(1904-1985) aus Worblaufen (CH). Karosseriebauer der Spezialversionen (u.a. von Alfa Romeo, Bentley, Buick, Cadillac, Peugeot und Rolls Royce) bis 1955 herstellte.

Random

Songs einer CD lassen sich in zufälliger Reihenfolge abspielen.

Range Rover

Modell der Land Rover-Gruppe.

Range Rover Sport

Sportlicher SUV von Rover, der ab 2005 dem BMW X5 und dem Mercedes ML Konkurrenz machen soll. Ausser den V6-Diesel (190 PS) und dem V8 (300 PS) gibt es in der Topversion einen Kompressor-V8, der bei 4.2 Liter Hubraum 380 PS leistet.

Rapid

Den Markennamen Rapid gab es in der Schweiz zweimal. Der erste, um 1899 gebaute Rapid war ein Lizenzfahrzeug von Egg & Egli und hatte einen wassergekühlten Einzylinder- motor im Heck. Der andere Rapid entstand ein halbes Jahrhundert später, 1946. Der Zweisitzer baut auf der Konstruktion des Standard Superior (von 1933) auf und wurde von der Rapid Motormäher AG in Dietikon (CH) gebaut. Der Gegenkolbenmotor wurde von MAG eingekauft.

Rasen

Im Strassenverkehr ist schnell fahren nicht unbedingt der Raserei gleichzusetzen. Denn Rasen beginnt dort, wo Artikel 32 des Schweizerischen Strassenverkehrsgesetzes grob verletzt wird: Die Geschwindigkeit ist stets den Umständen anzupassen.... Dazu gehören private Rennen oder Geschwindigkeitsexzesse auf öffentlichen Strassen. Motorsport jedoch ist ein anspruchsvolles Hobby und hat mit Rasen nichts zu tun.

Raumlenkerachse

Hinterachse, auch Integralachse (bei BMW) genannt. Sie wird bei der S-Klasse von Mercedes seit 1991 (beim W116) und ab 1998 (W220) eingesetzt.

Raumwunder

Der Van Honda Mobilio ist eine Lehrstudie in Sachen Raum-Management.

Rautiefe

Keine Metalloberfläche ist völlig glatt. Je nach Art der Bearbeitung sind Rillen im Mikrometer- Bereich drin, deren Tiefe für den Einsatzzweck wichtig ist. Eine gewisse Rautiefe verbessert die Schmierung, weil sie Öl festhält.

Page:  « Prev 1 2 3 4 5... Next »
0-9 All A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Ü Z Ä Ö
Glossary 2.8 uses technologies including PHP and SQL
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
108
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
72
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
36
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
20
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
13
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
174
Kommt mir nicht in den Tank!
2
66
Ja, ohne Bedenken
3
64
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
4
21
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
18
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login

Flexi Custom Code