18 | 08 | 2019
Neueste Nachrichten

Autolexikon

There are 2819 entries in this glossary.
Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begins with Contains Exact term Sounds like
Page:  1 2 3 Next »
Term Definition
Zahlungsverzug

Werden zwei aufeinanderfolgende Raten (z.B. beim Leasing) nicht gezahlt, kann der Vertrag vom Kreditgeber gekündigt und abgerechnet werden.

Zahnflankenspiel

Zwischen den Zähnen zweier miteinander im Eingriff stehender Zahnräder befindet sich auch bei genauester Fertigung immer ein kleiner Spalt.

Zahnketten

Dies sind breite, aus mehreren flachen Gliedern zusammengesetzte Segmente. Bis in die 80er Jahre wurden diese häufig für die Kraftübertragung im Primärantrieb (Kurbelwelle Getriebeeingang) verwendet.

Zahnradpumpe

Im Allgemeinem besteht sie aus zwei mit Evolventenverzahnung ausgestatteten Gerad- zahnrädern gleicher Zähnezahl, ist demnach also nichts anderes als eine gekrümmte, ehe- mals gerade Zahnstange. Damit gewährleistet ist, dass das Öl transportiert wird, müssen zu jedem Zeitpunkt mindestens zwei Zähne im Eingriff sein (also eines pro Zahnrad), die den Druck zum Ölreservoir hin abschliessen. Zwischen Saug- und Druckentsteht so ein Druckgefälle.

Zahnriemen

Dient der Übertragung der Kraft von der Kurbel- auf die Nockenwelle. (Das gleiche Prinzip ist auch mit Zahnrädern oder einer Kette möglich). Da ein Defekt dieses speziellen Keilriemens zu einem Motorschaden führen kann, muss er (je nach Marke) zwischen 60000 und 120000 Km ausgewechselt werden. Während beim Kettenantrieb nur obig genannte Kraft übertragen wird, übernehmen Zahnriemen meist auch zusätzliche Aufgaben, wie Wasserpumpe oder andere Nebenaggregate anzutreiben.

ZAS

Die Zylinderabschaltung bei Mercedes legt eine Hälfte des V-Motors still. Die Hydraulik trennt Ventile und Nockenwelle vom Antrieb, zusätzlich schaltet die Einspritzung ab - spart Sprit.

Zastava

Die jugoslawische Firma ZCZ (Zavodi Crvena Zastava), eine ehemalige Waffen- und Werk- zeugmaschinenfabrik, begann mit der Autoherstellung erst in der 50er Jahren mit dem Lizenzbau von Fiat-Modellen. Eines der ersten Autos war die einheimische Version des 600, worauf der 1300 folgte, die beide recht beliebt waren. Mitte der 70er Jahre folgte der 101, die jugoslawische Version des Fiat 128 mit Heckklappe und der Jugo 45 auf Basis des Fiat 127.

ZAZ

Automobilwerk in der ukrainischen Stadt Saporoshie am Dniepr (Russland). Die1958 gegründete Firma ist eine der jüngsten sowjetischen Betriebe. Mit dem ZAZ 965, der eine stark an den Fiat 600 erinnernde Karosserie und einen V4-Heckmotor (746 ccm / 23 PS) besass, gab die Firma 1960 ihr Debüt. 1966 erschien die B-Version (867 ccm / 27 PS) und ein kleines Geländefahrzeug mit Vierrad-Antrieb. 1970 erschien das Modell 968 und 1972 der 969, beide mit V4-Motor und 1196 ccm. Das einzige grosse Autowerk in der Ukraine produziert seit 1987 den zweitürigen Tavira und den viertürigen Slavuta. Als Antrieb dient ein Vierzylinder mit 1.3 Liter (63 PS). Gehört seit 1998 zu Daewoo-Konzern und produziert nun auch Daewoo-Modelle für den Inlandsmarkt.

ZDK

Zentralverband des deutschen Kfz-Gewerbes.

Zedel

1897 begann Ernst Zürcher in Neuchatel (CH) die Fabrikation von Einbaumotoren, die er vor allem Motorrad-Herstellern verkaufte. Gemeinsam mit Herman Lüthi gründete er die Firma Zürcher & Lüthi (Z & L) in Saint Aubin (CH) sowie im französischen Pontarlier entstanden grosse Fertigungsbetriebe. 1906 stellte man den ersten Zedel-Kleinwagen mit Vierzylinder- motor und Kardanantrieb vor, identische Wagen wurden auf der französischen gebaut. Die Betriebsstätte in Pontarlier gab Zürcher 1907 wieder auf, hier entstanden ab 1921 die französischen Wagen Donnet-Zedel. Den in der Schweiz hergestellten Zedel gab es bis Ende 1922. Zürcher Einbaumotoren lieferten inzwischen andere französische Fabriken in Courbovois bei Paris und Le Ferriere. Das Werk in Pontarlier übernahm nach Beendigung der Donnet-Zedel Herstellung 1934 der italienische Kaufmann Pigozzi, um hier die Pro- duktion seines Simca zu beginnen.

Zeller Hans-Rudolf

[Geboren 1953]: Generaldirektor von GM Suisse.

Zender

Auto-Tuner

Zentraleinspritzung

Mit der Zentraleinspritzung ist es möglich, mit wenigen Bauteilen eine lambdageregelte Abgasentgiftung zu erreichen. Die erste elektronisch gesteuerte Zentraleinspritzung wurde 1974 von GM entwickelt. Es gibt nur ein Einspritzventil für alle Zylinder, das oberhalb der Drosselklappe intermittierend einspritzt. Über die Öffnungszeiten wird die Einspritzmenge gesteuert.

Zentralverriegelung

Kleine Elektromotoren in jeder Türe und am Kofferraumdeckel verriegeln das Auto beim Betätigen eines beliebigen Schlosses. Das lästige Knöpfchen runter Drücken entfällt somit. Oftmals wird als Erweiterung eine in den Zündschlüssel integrierte Fernbedienung angeboten, die das Ver- und Entriegeln aus einigen Metern Entfernung ermöglicht.

ZF

[Zahnrad-Fabrik]: aus Friedrichshafen (D). Zubehörfabrik für die Autobranche. sie stellt u.a. Getriebe, Lenkungen, Aufhängungen, usw. her.

Page:  1 2 3 Next »
0-9 All A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Ü Z Ä Ö
Glossary 2.8 uses technologies including PHP and SQL
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
57
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
32
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
21
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
120
Kommt mir nicht in den Tank!
2
42
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
14
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login