28 | 04 | 2017
Neueste Nachrichten
User Rating:  / 1
PoorBest 

Autoversicherungen



Haftpflichtversicherung

Die KFZ- Haftpflichtversicherung wurde ca. 1902 in Deutschland eingeführt.

Die KFZ-Haftpflicht ist eine gesetzlich vorgeschriebene Pflichtversicherung. Jeder Halter eines KFZ ist in Deutschland verpflichtet eine KFZ-Haftpflichtversicherung abzuschliessen.

Die Kosten der Police setzen sich aus dem Schadenfreiheitsrabatt (schadfreie Jahre und je nach Versicherung ausgesuchte Rabatte) des Halters, der Typklasse (TK) und der Regionalklasse (RK) zusammen. Fährt der Halter des Kfz unfallfrei wird er heruntergestuft. Verursacht er aber einen Schaden wird er in die nächst höhere Klasse eingestuft. Die Typklassen werden einmal im Jahr am 01. Oktober von einem unabhängigen Treuhänder des GDV (Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft) neu festgelegt.

Sie sind gegen Personenschäden, Sachschäden, immaterielle Schäden und Vermögensschäden versichert. Ein Personenschaden ist zum Beispiel eine Verletzung eines oder mehren Beteiligten bei einem Unfall. Unter Sachschaden versteht man Beschädigungen am Auto (Blech, Lack, etc.), Verkehrsinseln,Gebäude, Leitplanken, Flurschäden, etc.. Als selbstständiger Gewerbetreibender fällt Ihnen Ihr Verdienst aus. In diesem Fall spricht man von einem Vermögensschaden.


Wer ist bei der Haftpflicht versichert?


* Versicherungsnehmer
* Fahrzeughalter
* Eigentümer
* Fahrer


Die per Gesetz festgelegten Mindest-Deckungssummen für eine Autoversicherung:


* 7.5 Mio.€ für Personenschäden
* 1 Mio.€ für Sachschäden
* 50.000€ für Vermögensschäden


Sie fahren an einem Wintermorgen zum Bäcker um Ihr Brot zu kaufen. Beim Abbiegen an der Kreuzung ist es glatt und Sie "rutschen" in ein anderes Fahrzeug.Die Autohaftpflicht kommt für den gegnerichen Schaden auf, nicht aber für Ihren eigenen. Dafür benötigen Sie eine Kasko, entweder eine Halbkasko oder Vollkasko.



Teilkasko

Die Teilkasko-Versicherung ist eine freiwillige Versicherung, die einen Teil der eigenen Schäden abdeckt.
Die normalen Selbstbeteiligungsraten betragen 150 € ,300 €. und 500 €. Umso höher man die Selbstbeteiligungsrate wählt, desto niedriger ist die Prämie. Die Prämie ist ausserdem vom Typ und Leistung des KFZ, Kilometerleistung, Alter des Halters und anderen Kriterien, je nach Versicherung, abhängig.

Die gängigen Leistungen der Teilkasko Versicherung:

* Diebstahl (z.B. KFZ, Radio) und Raub
* Brand und Explosion
* Unwetterschäden (z.B.Sturm ab Windstärke 8, Überschwemmung, Hagel)
* Haarwildschäden (Teilweise auch Nutz- und Haustiere)
* Glasbruch
* Marderschäden
* Schäden der Verkabelung durch Kurzschluss


Vollkasko

Eine Vollkasko Kfz-Versicherung lohnt sich in der Regel bei Neuwägen in den ersten 1-3 Jahren. Besitzt der Halter jedoch einen niedrigen Schadenfreiheitsrabatt, kann der Unterschied der Prämie zwischen Halb- und Vollkasko sehr gering ausfallen.

Zu den Leistungen der Teilkasko kommen u.a. noch diese Leistungen hinzu:

* alle Schadensereignisse der Teilkasko
* Fahrerflucht
* Vandalismus am Kraftfahrzeug
* Selbstverschuldete Unfälle am eigenen Kraftfahrzeug (auch Totalschaden, hier greift der Wiederbeschaffungswert)

Weitere Versicherungen

Autoschutzbrief
Ein Autoschutzbrief bietet z.B. Hilfe bei nicht Startens eines KFZ oder Abschleppen zur nächsten Werkstatt.
Diese Serviceleiszungen können aber auch z.B. durch Mitgliedschaft beim ADAC abgedeckt werden.

Insassenunfall Versicherung

Bei Unfall oder Schädigung einen Mitfahrers greift diese Versicherung. Die Haftpflicht des Fahrers deckt aber schon Schädigung von Insassen, Beifahrer und Mitfahrer ab. Es ist fraglich, ob diese Versicherung sinnvoll ist.

Auto Versicherungs Vergleichsrechner

Wollen Sie online die Autoversicherungen vergleichen finden Sie hier unseren KFZ Versicherungs Vergleich:


Auto Versicherungsvergleich


Weitere Links:

KFZ-Versicherung



Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
27
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
19
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
13
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
6
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
5
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
92
Kommt mir nicht in den Tank!
2
34
Ja, ohne Bedenken
3
29
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
4
11
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
8
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login