17 | 07 | 2024
Neueste Nachrichten

Autolexikon

There are 2819 entries in this glossary.
Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begins with Contains Exact term Sounds like
Page:  « Prev ... 4 5 6 7 8... Next »
Term Definition
Porsche 911 Carrera 4x4

Siegerfahrzeug der Rallye Paris-Dakar im Jahre 1984. Der Nachfolger, der 959 Turbo 4x4 gewann das Rennen im Jahre 1986. Beide geländegängigen Fahrzeuge waren mit einem Sechszylinder-Boxermotor (2.2 Liter / 225 PS, resp. 2.8 / 400 PS) ausgerüstet, die eine Spitze von 210 km/h erreichten.

Porsche 911 Turbo

Mitte der 80er Jahre dachten die Porsche-Fans, der Porsche Turbo würde ewig leben, doch 1989 wurde er aus der Produktion genommen (um 1991 als 3.3 Liter mit 320 PS wieder neu zu erscheinen). Während der Zeit von 1975 (2974 ccm / 260 PS) bis 1989 (3299 ccm / 300 PS) wurde der Sechszylinder-Boxermotor überarbeitet und das über 250 km/h schnelle Coupe auch als Cabriolet angeboten.

Porsche 959

Als er 1987 zur Auslieferung kam, war der 959 der schnellste, aufwendigste und teuerste Porsche, den es bisher gegeben hatte. Er startete seine Karriere als Rennwagen der Gruppe B. Als diese gestrichen wurde, machte Porsche einen Supersportwagen für die Strasse. Der bekannte 6-Zylinder-Boxermotor hatte 2848 ccm und leistete 450 PS. Ausser einem 6-Gang-Getriebe und Allradantrieb besass er diverse elektronische Regelungen, die unter anderem auch die Übersetzungswahl regelten, die eine Spitze von 315 km/h ermöglichten.

Porsche Diesel Junior K

Traktor mit 14 PS Porsche-Dieselmotor aus den 50er Jahren.

Porsche Ferdinand

1875 1951, Ingenieur und Konstrukteur des VW Käfer. Seine Laufbahn begann bei Austro- Daimler in Österreich. 1923 wechselte er zu Daimler nach Stuttgart und 1930 schliesslich eröffnete er sein eigenes Konstruktionsbüro. In seinem Privathaus entwickelte er 1936 den Prototypen zum Volkswagen Käfer, sein Sohn Ferry konstruierte später den Porsche Typ 356.

Porsche Motorsport

1961: Porsche F1 1964: Carerra GTS 904 1970: Porsche 917 1973: 917/30 (1100 PS) 1977: Porsche 936/77 1978: 935 (845 PS) 1982: Porsche 956 C 1983: Porsche F1-Turbo 1986: 959 Dakar (400 PS) 1988: Porsche 962 1990: Porsche CART 1998: GT1 (550 PS)

Porsche Speedster

Sportlicher ging es in den 50er Jahren mit einem deutsche Auto nicht zu. Der Speedster von 1954 besass den aus dem Käfer bekannten Boxermotor mit 4 Zylindern im Heck. Bei einem Hubraum von 1488 ccm leistete er 55 PS, was bei einem Gewicht von 770 kg eine Spitze von 160 km/h ermöglichte.

Porsche-Logo
Potentiometer

Das kennt jeder - als Lautstärkeregler vom Radio. Beim Luftmengenmesser hat das Poti allerdings keinen Drehknopf, dafür dreht die Stauklappe einen Schleifer auf einer elektri- schen Widerstandsbahn hin und her und gibt der Elektronik so Bescheid, wie viel Luft im Motor unterwegs ist.

Powercom S

Die Multifunktionsarmlehne bei Traktoren für Lastschaltgetriebe, Fahrtrichtungswahl, Last- schaltung sowie Zusatzsteuergeräte.

Powercom V

Die Steuerzentrale für den Agrotron TTV, ein Multifunktions-Bedienhebel der Sonderklasse. Für Fahrtrichtungswahl, Beschleinigung und Verzögerung in verschiedenen Fahrstrategien, Tempomat-Funktion, Handgas, EMC und allgemeine Einstellungen. Alle Funktionen in einem Griff.

Powershift

Deutz-Fahr (Traktoren) Lastschaltung jeder Gang kann in 3-4 Lastschaltstufen (je nach Modell) untersetzt werden, die durch Knopfdruck und /oder durch einen Hebel an der Multi- funktionsarmlehne bedient und geschaltet werden können.

Powershuttle

Damit kann ohne Betätigung der Kupplung aus dem Stand angefahren und die Fahrtrichtung geändert werden.. Der Hebel befindet sich am Lenkrad.

Powertrain Motoren

Kraftvoll-sportliche Variante (OPC) des Dieselmotors von Opel. Eine Weiterentwicklung der JTD-Common-Rail-Dieselmotoren von Fiat & Co. Der 1.9 CDTI Ecotec mit Twin-Turbo- Stufenaufladung (in Verbindung mit Doppelturbo-Ladern) erreicht bereits ab 1400 U/min die maximale Zugkraft von 400 Nm bei einer Höchstleistung von 212 PS.

Pre-Crash

Technik, die durch vorausschauende Reaktion aktive Unfälle und schwere Folgeschäden verhindern soll.

Page:  « Prev ... 4 5 6 7 8... Next »
0-9 All A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Ü Z Ä Ö
Glossary 2.8 uses technologies including PHP and SQL
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
108
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
72
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
36
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
20
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
13
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
174
Kommt mir nicht in den Tank!
2
66
Ja, ohne Bedenken
3
64
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
4
21
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
18
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login

Flexi Custom Code