25 | 06 | 2024
Neueste Nachrichten

Autolexikon

There are 2819 entries in this glossary.
Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begins with Contains Exact term Sounds like
Page:  « Prev 1 2 3 4 5... Next »
Term Definition
Bauformen

Von den Motorbauformen gibt es die verschiedensten Versionen: Reihenmotoren, Boxermotor, V-Motoren

BBS

Felgenhersteller, gegründet 1970 von Heinrich Baumgartner und Klaus Brand im deutschen Schiltach.

BCS

Bosch Car Service

BDE II

[Benzin-Direkt-Einspritzung der 2ten Generation]: Bosch und VDO arbeiten daran und 2006 sollte sie Serienreif sein. Dabei kommen die Piezo-Injektoren aus der Dieseltechnologie zum Einsatz, die mit sehr hohem Druck (220 bar) arbeiten.

Beetle

1998 vorgestellter VW im Retro-Stil, Nachfolger des legendären Käfer.

Begrenzungsleuchten

Fahrzeuge und Anhänger mit über 1600 mm Breite benötigen diese Zusatzleuchten.

Beijing

Chinesisches Werk für Geländewagen, baut auch Jeep-Modelle in Lizenz.

Bekannte Rallyefahrzeuge

Dies sind eine Reihe alter, aber bekannter und einige neue Modelle des Rallyesports und der Wüsterrallyes (wie Paris Dakar). Audi Quattro BMW X5 Spezial Citroen Xara WRC Fiat 131 Abarth Ford RS 2000 Ford Escort Coswort Ford Focus WRC Ford Sierra Cosworth Lancia Delta Lancia Stratos Opel Ascona 400 MG R64 Mini Cooper S Mitsubishi Lancer WRC Mitsubishi Montenero Mitsubishi Pajero EVO Nissan Pickup Peugeot 205 T16 Peugeot 307 WRC Schlesser-Ford Saab 96 Rallye Subaru Imprezza 22BSTI Subaru Imprezza WRC Suzuki Ignis Sport VW Race Tuareg

Belcar

1955 entstanden in Wollerau (CH) einige Versuchsfahrzeuge nach der Konstruktion des Ingenieurs Brütsch, ein Dreisitzer mit Kunststoffkarosserie und Zweitaktmotor vom deutschen Victoria.

Beleidigung

Eine Beleidigung am Steuer kann teuer werden, ob an Polizist oder Autofahrer. Die Strafe kann zwischen 350 bis zu 6000 (Beschimpfung mit Ohrfeige) kosten.

Bentley

Walter Owen Bentley hatte sich bereits vor seiner Zeit als Autokonstrukteur einen Namen gemacht durch seinen Flugzeugsternmotor. Der erste Bentley von 1919 hatte einen Vier- zylindermotor mit 3 Liter und 80 PS und blieb bis 1929 in Produktion, obwohl 1925 ein Sechszylindermodell mit 6597 ccm und147 PS vorgestellt wurde. 1931 übernahm Bentley die Firma Napier und 1933 kam der leise Sportwagen (mit 6 Zylindern und 3.7 Liter Motor) auf den Markt. Nachdem Bentley von Rolls-Royce übernommen wurde verstärkte sich der Verschmelzungsprozess mit dem ab 1955 hergestellten Modell. Es handelte sich um die Bentley-Version des Rolls-Royce Sliver Cloud mit 5 Liter-Motor und automatischem Ge- triebe. 1960 wurde eine Tradition gebrochen und der Sechszylindermotor durch einen V8 mit 6750 ccm ersetzt. Das Corniche Cabriolet, der Mulsane sowie der Mulsane Turbo erreichten ein Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 220 km/h. Bentley wurde 1998 von VW über- nommen. Das Modell Continental GT des Jahrganges 2003 ist der schnellste Serien-Vier- plätzer der Welt (560 PS / 330 Km/h).

Bentley 8-Liter

Diese zwei- und viertürige fünfsitzige Limousine mit Sechszylindermotor (7983 ccm / ca. 200 PS) wurde 1930/31 gebaut und lief trotz 2450 Kilogramm Gewicht bis zu 162 km/h.

Bentley Turbo R

Schwere, aber extrem schnelle Limousine, die ab 1985 gebaut wurde. Der V8-Motor (6750 ccm) leistete anfangs 330 PS, was für eine Spitze von 230 km/h ausreichte.

Benz

Das 1885/86 in Mannheim hergestellte Dreirad war das erste Automobil, bei dem man von einer Produktion sprechen, das sich aber nicht durchsetzen konnte. Die Victoria von 1893 war der erste Vierradwagen von Benz und mit einem 3 PS Motor (später 4 und 5 PS) aus- gerüstet. Nachdem die Daimler Motorengesellschaft 1901 den Mercedes herausgebracht hatte, orientierte sich die Autowelt an diesem von Wilhelm Maybach konstruierten Wagen. Bei Benz, bis 1900 der Welt grösster Autohersteller, gingen die Verkaufszahlen zurück. Carl Benz konnte sich damit jedoch nicht abfinden: Er verlies 1903 die Gasmotorenfabrik und gründete die Firma C. Benz & Söhne in Ladenburg. Die 2-Zylindermodelle (mit 10, 12 und 14 PS) sowie die 4-Zylindermodelle mit 20 und 30 PS erfüllten jedoch nicht die Erwartungen und 1910 übernahm Benz die Süddeutsche Automobilfabrik in Gaggenau. Man ging jedoch bald ausschliesslich zur Produktion von Nutzfahrzeugen über. Nach dem ersten Weltkrieg wurden drei Sechszylinder (mit 2860, 4130 und 7025 ccm) gebaut, bevor 1926 der Zusam- menschluss von Benz und Daimler zu Daimler-Benz, dem heutigen Mercedes-Konzern vollzogen wurde.

Benz Bertha

Gemahlin von Carl benz. Sie absolvierte 1888 die erste Auto-Fernfahrt von Mannheim nach Pforzheim (ca. 80 km) mit ihren Söhnen.

Page:  « Prev 1 2 3 4 5... Next »
0-9 All A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Ü Z Ä Ö
Glossary 2.8 uses technologies including PHP and SQL
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
108
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
72
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
36
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
20
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
13
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
174
Kommt mir nicht in den Tank!
2
66
Ja, ohne Bedenken
3
64
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
4
21
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
18
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login

Flexi Custom Code