26 | 05 | 2019
Neueste Nachrichten

Autolexikon

There are 2819 entries in this glossary.
Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begins with Contains Exact term Sounds like
Term Definition
Opel

Opel begann mit der Gründung einer Nähmaschinenfabrik im Jahre 1863. Im Jahre 1897 weitete man die Produktion auf Fahrräder aus und nach dem Tod von Adam Opel (1895) beschlossen seine fünf Söhne mit der Autoproduktion zu beginnen. Sie übernahmen die Anhaltische Motorwagenfabrik von Friedrich Lutzmann, der seit 1894 Benz-ähnliche Autos produzierte. 1898 erschien der erste Opel nach Lutzmann-System. 1902 präsentierte man neben dem Opel-Darracq auch das erste eigene Model, den 19/12 mit 1884 ccm. Kurz darauf erschien der 12/14 (mit 2365 ccm), 1903 der 20/24 und 1905 der 35/40 PS mit 6868 ccm. Beliebtestes dieser mit 1- und 2 Zylindern versehenen Opel-Modelle war der zwei- sitzige, zweizylindrige Doktorwagen. Zwischen 1909 und 1914 wurden alle 1- und 2- Zylinder-Motoren durch solche mit 4 Zylindern (und wenig grösserem Hubraum) ersetzt. Unter den weiteren Modelle gab es nun auch Sechszylindermotoren. 1924 rüstete Opel sein Werk mit Fliessbändern aus und startete mit der Grossserien- Produktion des grün lackierten (951 ccm / 12 PS) Vierzylinders Laubfrosch. Das Modell (später mit 1016 ccm) wurde ein grosser Erfolg und 1927 stellte Opel eine neue ameri- kanisierte Modellreihe mit 6 Zylinder vor dessen Hubräume zwischen 1.8 und 4.2 Litern lag. 1928 wurde Opel von General Motors aus Detroit (USA) übernommen und präsentierte den Regent mit 8 Zylindern und 5972 ccm. Später bot Opel dann auch kleinere Autos mit 995 ccm- 4-Zylinder oder 1790 ccm-Sechszylindern an. Der 1935 erschienene Olympia (4. Zyl. / 1279 ccm) war das erste in grosser Serie gefertigte deutsche Automobil mit selbsttragendem Aufbau und 1937 präsentierte man ein neues Triebwerk mit 1488 ccm und obenliegender Nockenwelle. Dieser Vierzylindermotor entpupte sich als so gelungen, dass seine Grund- struktur bis 1960 erhalten blieb. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde die Pro- duktion des Olympia wieder aufgenommen und der Kapitän mit sechs Zylindern vorgestellt. 1953 ersetzte man den Olympia durch den Rekord, dem ersten Opel-Modell, das nach einer grundlegenden Überarbeitung 1958 nach Amerika exportiert wurde. 1962 erschien ein neuer Kadett (993 ccm), während 1963 ein neuer Rekord (mit 4 und 6 Zylindern) vorgestellt wurde. 1964 erhielt der Kapitän auf Wunsch einen V8-Motor von Chevrolet (4638 ccm), der dem Coupe Diplomat eine Spitze von 204 km/h ermöglichte. 1968 erschien der Opel GT und ab 2000 erfolgte eine Zusammenarbeit mit Fiat.

0-9 All A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Ü Z Ä Ö
Glossary 2.8 uses technologies including PHP and SQL
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
55
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
30
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
20
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
120
Kommt mir nicht in den Tank!
2
42
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
14
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login