23 | 05 | 2019
Neueste Nachrichten

Jeder macht sich seine Prämie selbst

User Rating:  / 0
PoorBest 
gar nicht. Jeder Busbetrieb kann sehr viel dafür tun, dass er insgesamt weniger Schäden hat und - wenn doch ein Unfall passiert ist -, dass sie kostengünstig abgewickelt werden. Dabei brauchen Omnibusunternehmen allerdings fachkundige Unterstützung. Seit über zwanzig Jahren steht Dittmeier auf der Seite von Busbetrieben und setzt sich erfolgreich für deren günstige Versicherungsbeiträge ein.
Damit es gar nicht erst zu Schäden kommt, bietet Dittmeier Zuschüsse oder komplette Kostenübernahmen für Ma?Ÿnahmen zur Unfallvermeidung. Dafür hat er Rahmenverträge mit Versicherern ausgehandelt. Video-?œberwachungsgeräte, die das Verkehrsgeschehen au?Ÿen oder die Fahrgastsituation innen im Bus aufzeichnen, können vor Gericht die Unschuld des Busfahrers beweisen und damit - gerade bei Personenschäden - Versicherungskosten in Millionenhöhe abwenden. Wenn ein Bus gar nicht erst ausbrennt, weil eine Brandlöschanlage installiert wurde, oder wenn ein gestohlener Bus wiedergefunden wird, weil ein GPS-Ortungsgerät eingebaut war, spart sich ein Busunternehmen ebenfalls immense Versicherungskosten. Au?Ÿerdem erhalten Dittmeier-Kunden hohe Rabatte, wenn sie seine Glasersatz-Rahmenverträge nutzen. Doch der Spezialmakler bietet nicht nur finanzielle Zuschüsse, sondern auch detaillierte Unfall-Analysen, mit deren Hilfe Busbetriebe nachweislich weniger Schäden haben.

Ist doch ein Unfall passiert, greift Dittmeier mit aktivem Schadenmanagement ein. Dabei geht es ausdrücklich nicht darum, dem geschädigten Unfallgegner die berechtigten Leistungen vorzuenthalten, sondern diese Leistungen so kostengünstig wie möglich zu erbringen. Hier kämpft Dittmeier für seine Kunden um jeden Cent. Denn nur, wenn die Schadenkosten so gering wie möglich sind, bleiben auch die Versicherungsprämien niedrig.



Kontakt:
image image
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
55
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
30
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
20
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
120
Kommt mir nicht in den Tank!
2
42
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
14
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login