18 | 10 | 2019
Neueste Nachrichten

Autokauf


User Rating:  / 2
Gebrauchtwagenverkauf richtig angehen
 
Sie spielen schon seit geraumer Zeit mit dem Gedanken, Ihr bisheriges Fahrzeug gegen ein neueres Modell zu tauschen und möchten noch möglichst vorteilhafte Konditionen aushandeln? Wenn exakt dies auch auf Ihre Person zutreffen sollte, dann gilt es jedoch einige Punkte zu beachten. So raten auch Experten dazu, den Gebrauchtwagenverkauf auf jeden Fall von Vornherein richtige anzugehen. Auf welche essentiellen Punkte in diesem Zusammenhang unbedingt geachtet werden sollte, können Sie den beiden nächsten Abschnitten im Detail entnehmen, was auch Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Den Zustand des Fahrzeugs genau analysieren
Wenn Sie einen Wagen haben, der als gebrauchter noch den ein oder anderen Euro einbringen soll, dann gilt es im ersten Schritt den aktuellen Wert in Erfahrung zu bringen, um einen realistischen Preis ausschreiben zu können. Da man selbst kein Sachverständiger ist, empfiehlt es sich, auf einen Fachmann zurückzugreifen. Vorab können allerdings einige kleinere Schönheitskorrekturen durchgeführt werden, damit der Wert des eigenen PKW steigt. Ein gepflegter Zustand sowie polierter Lack lassen gut und gerne den einen oder anderen Hunderter mehr rausspringen, weshalb sich eine professionelle Außen- und selbstverständlich auch Innenreinigung empfiehlt. Wenn Sie sich das nicht selbst zutrauen, kann auch in diesem Zusammenhang auf Profis auf diesem Gebiet zurückgegriffen werden. Desweiteren sollte natürlich Beachtung finden, ob etwaige Schäden an der Karosserie zu finden sind. Bei kleineren lohnt es sich nach Experteneinschätzung auf jeden Fall, diese korrigieren zu lassen. Sollten dann alle optischen und auch technischen Mängel am gebrauchten Fahrzeug behoben worden sein, dann sollten Sie das Fahrzeug einem Sachverständigen vorführen. Dieser erstellt dann für Sie ein Wertgutachten, das Sie im Zweifelsfall auch potentiellen Kaufinteressierten vorzeigen können. Es gilt also auf einige entscheidende Punkte zu achten, damit Sie den bestmöglichen Preis aus Ihrem Wagen herausholen können.

Welche Vorzüge warten, wenn man bei einem Händler verkauft?
Dennoch steht jetzt noch der Verkauf an sich an. In diesem Zusammenhang haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, den
Online-Verkauf über einschlägige Plattformen zu bewerkstelligen, wobei auch das Ausschreiben in lokaler Presse durchaus zum Erfolg führen kann. Die Möglichkeiten sind in diesem Zusammenhang also besonders breit gefächert. Allerdings haben Sie auch jede Menge Arbeit, um bei größerem Aufkommen an potentiellen Käufern den zu wählen, der Ihr PKW letzten Endes auch erwerben soll. Diesen Mehraufwand können Sie sich sparen, wenn sich für einen Händler entschieden wird. Gerade Personen, die beruflich stark eingespannt sind, haben nach Feierabend garantiert keine große Lust mehr, sich mit potentiellen Käufern auseinanderzusetzen. Für diesen Fall bietet ein bereits erwähnter Händler den einen oder anderen Vorteil, der sich durchaus auch in Ihrem Fall bezahlt machen kann. Allerdings muss Ihnen klar sein, dass diese Dienstleistung in der Regel unterhalb der Preise liegt, die Sie von Privatkäufern zu erwarten haben. Immerhin möchte der Händler auch einen gewissen Gewinn am erworbenen Fahrzeug machen. Es hat also alles Vor- und Nachteile, derer Sie sich in diesem Zusammenhang bewusst sein sollten. Am besten ist es, Sie wägen die unterschiedlichen Möglichkeiten vorab einmal ab und entscheiden sich dann für die für sich selbst perfekte Möglichkeit, den Gebrauchtwagen veräußern zu können!

User Rating:  / 0
Autoverkauf: Profite durch Autobewertungen im Internet erhöhen

Private Autoverkäufer haben es im Internet nicht immer einfach. Autobesitzer, die sich ausschließlich beim Verkauf ihres Gebrauchtwagens mit der Materie auseinandersetzen, fallen Preisfindung, Inserierung und Verhandlungsgespräche schwer. Sinnvoll ist es daher, sich beim Autoverkauf von einer fachkundigen Person, einem Freund oder Bekannten, begleiten zu lassen, um ein profitables Ergebnis zu erzielen. Eine Autobewertung im Internet sollte aber in jedem Fall durchgeführt werden.

Hilfreich: die Autobewertung im Internet

Wer auch fachmännischen Rat gänzlich verzichten muss, sollte sich vor dem Gebrauchtwagenverkauf zumindest einige Angebote von Händlern in der näheren Umgebung vorlegen lassen, um eine erste Einschätzung bezüglich Fahrzeugwert zu erhalten. Weiter empfiehlt sich die Durchführung einer Gebrauchtwagenwertermittlung im Internet, die als Vergleichsmöglichkeit zu den Angeboten der Gebrauchtwagenhändler herangezogen werden kann. Mittels fahrzeugspezifischer Daten, die von Autoverkäufern in wenigen Minuten durchgeführt werden können, errechnen diese Autobewertungssysteme einen ungefähren (Rest-)wert des Fahrzeuges. Unter Umständen fallen die im Vorfeld eingeholten Kaufangebote der Kfz-Händler höher aus, einem schnellen Autoverkauf steht dann nichts mehr im Wege.

Alternative: der Gutachter

Handelt es sich beim Autoverkauf um ein höherwertiges Fahrzeug, bei dem Verhandlungsspielräume von mehreren Tausend Euro gegeben sind, sollte eine Autobewertung durch einen unabhängigen Gutachter in Erwägung gezogen werden. Kosten von rund hundert Euro für die fachmännische Überprüfung und die Anfertigung eines Gutachtens müssen allerdings einkalkuliert werden. Eine gute Investition, bedenkt man, dass ein zu niedrig angesetzter – weil falsch eingeschätzter Verkaufswert – den Verkaufserlös um viele Hundert Euro schmälern kann. Auf Nummer sicher geht, wer beim Autoverkauf auf Autobewertung und Zustandsbericht durch einen Gutachter setzt und die Fahrzeugveräußerung über ein vermittelndes Unternehmen durchführt. Für Privatpersonen komplett kostenlos, wird der Autoverkauf, angefangen bei einem kostenlosen Gutachten bis hin zu Inserierung, von professioneller Seite her unterstützt. Innovative Dienstleister für den Autoverkauf bieten eine kostenlose Autobewertung bereits auf der Internetseite an, damit interessierte PKW-Verkäufer vor dem Verkauf einen Überblick über den erreichbaren Wert des Autos erhalten. Diese online Bewertung kann natürlich nicht an die Genauigkeit einer Experten Autobewertung vor Ort kommen, ist dennoch ein guter Indikator für den Preis eines Gebrauchtwagens in Abhängigkeit von Baujahr, Ausstattung und Checkheftpflege.

User Rating:  / 0
Neuwagenkauf im Internet



Den Autokauf im Internet kennt man seit Jahren durch große Gebrauchtwagen-Portale. Dort bekommt man hier und da auch Neuwagen von Händlern aus Deutschland geboten. Dabei handelt es sich meist um Tageszulassungen oder Modelle, die zum hohen Listenpreis angeboten werden. Im Jahr 2007 wurde das Neuwagen-Portal MeinAuto.de gegründet. Der Vermittler aus Köln bietet im Internet Neuwagen zu besonders günstigen Konditionen an.

In Zusammenarbeit mit über 200 Händlern aus Deutschland bekommt man nahezu alle Modelle von 36 Marken geboten. Zum Angebot des Neuwagen-Vermittlers gehören viele Hundert Modelle, die oft mit Rabatten bis zu 40 Prozent angeboten werden. So bekommt man sein Traumauto in den meisten Fällen mit Ersparnissen im vierstelligen Bereich.

Der Neuwagenkauf im Internet erfolgt über MeinAuto.de wie folgt, man konfiguriert sich das Wunschfahrzeug und wählt dabei Ausstattungslinie, Motor sowie Extras aus und schickt diese Konfiguration ab. Auf Wunsch wird der Kunde zurückgerufen und individuell und unabhängig beraten. Dabei ist die Leistung des Vermittlers völlig kostenlos. Das Neuwagen-Portal übernahm schon im Vorfeld, die für den Kunden oft lästige Verhandlung mit dem Händler. Die Auswahl des Rabatts kann somit schon bei der Konfiguration des Fahrzeugs ausgewählt werden. Neuwagen-Vermittler wie MeinAuto.de übernehmen somit die komplette Abwicklung für den Kunden, der am Ende lediglich den Kaufvertrag über das gewünschte Fahrzeug zu dem vorher gewählten Preis unterzeichnen muss. Die Unterschrift erfolgt schließlich bei einem deutschen Vertragshändler.

MeinAuto.de bietet den Kunden somit Bestellfahrzeuge von deutschen Vertragshändlern. EU-Importe oder Jahreswagen werden dabei nicht angeboten. In Einzelfällen kann der Kunde sogar auf Tageszulassungen und somit auf Lagerfahrzeuge zurückgreifen.

User Rating:  / 0
Auto Gewinnspiele

Wie wäre es ein Auto nicht kaufen zu müssen sondern zu gewinnen?

Wenn man nicht das besagte Kleingeld sein Eigen nennt um sich ein neues Auto oder sogar seinen Traumwagen leisten zu können, für den bietet ein Auto Gewinnspiel die Chanche ein neues Auto kostenlos sein Eigentum nennen zu dürfen. Und seien Sie einmal ehrlich zu sich selber - wer würde die auf Möglichkeit ein Auto zum Nulltarif zu erhalten gerne verzichten?

Hier haben Sie die Chanche auf Ihren Traumwagen.

Unsere Redaktion hat aktuelle seriöse Auto Gewinnspiele recherchiert und für Sie zusammengestellt.

Ausfüllen und Eintragen müssen Sie Ihre Gelegenheit auf den Gewinn aber selber - denn nur so können Sie ein Auto gewinnen!


Auto Gewinnspiele 2013




Mercedes-Benz, die neue A-Klasse im Wert von 50.000 € gratis zu gewinnen:

A Klasse Gewinnspiel



Audi Q5 inklusive Sonderaustattung im Wert von 50.000 € zu gewinnen:


Q5 Gewinnspiel



Audi A3 im Wert von 30.000 € zu gewinnen:


A3 Gewinnspiel
User Rating:  / 0
Wie man online eine günstige Spedition für den Autotransport findet und 50% der Transportkosten spart
 
Wer im Internet ein selten gewordenes Automobil kauft oder auf einer Internetplattform eines ersteigert, steht neben der bevorstehenden Ersatzteilsuche erstmals vor folgendem Problem: Wie kommt das Auto eigentlich zu seinem neuem Besitzer und wie läuft ein Autotransport ab?
Auch wenn sich durch das Internet beim Autokauf viel Geld einsparen lässt, die Transportkosten für einen Autotransport konnte es nicht revolutionieren. Zu viele Speditionen, die die Transportpreise für einen Transportauftrag selbst und untransparent bestimmen und für einen PKW Transport nicht extra eine lange Strecke fahren.
Daher blieb bis jetzt vielen nur die Möglichkeit, entweder einen hohen Preis für einen Autotransport in Kauf zu nehmen oder aber ein bis zwei Tage zu investieren, um das Auto selbst abzuholen. Summiert man für letzteres Vorhaben die Kosten auf, z.B. für eine Bahnfahrt oder ein Flugticket und die Treibstoffkosten für die Rückfahrt, ist solch ein Vorhaben nicht wesentlich günstiger als auf konventionellem Wege eine Spedition zu beauftragen. Was also tun um solche Kostenfallen zu umgehen?
In einem Punkt konnte das Internet die Transportkosten für einen Autotransport doch revolutionieren. Eine einfache und effiziente Lösung, um eine preiswerte Spedition zu finden, stellt eine Transportbörse dar. Das Konzept einer solchen Online-Plattform, auf der Autotransporte vermittelt werden, ist simpel wie effektiv: Das Online-Angebot vermittelt den direkten Draht zwischen einen Versandkunden und einer Vielzahl an Speditionen. Dies geschieht, indem der Versandkunde seinen Transportauftrag auf einer Transportbörse einstellt und anschließend Gebote von potentiell Hunderten von qualifizierten Transportunternehmern erhält. Ähnlich wie bei einer Rückwärtsauktion erhält der Versandkunden dadurch den besten Preis, da die Speditionen sich gegenseitig unterbieten, um den Zuschlag für den Transportauftrag zu gewinnnen. Im Idealfall ergeben sich so Ersparnisse von bis zu 50% gegenüber dem Transport mit einer auf konventionell beauftragten Spedition. Neben den günstigen Preisen für den Versandkunden profitieren auch die Spediteure, da diese auf einfache Weise Ihre Laderaumauslastung erhöhen. Die Grund dafür ist, dass im Durchschnitt jeder 3. LKW auf Deutschlands Straßen leer fährt und daher die Speditionen zusätzliche Transportaufträge für geringere Preise bei Ihren Leerfahrten entgegennehmen. Ganz nebenbei wird auch noch die Umwelt geschützt, da keine extra LKW’s beauftragt werden müssen.
Solch eine Internetplattform kann kostenlos und unverbindlich genutzt werden. Durch das Optimieren von schon vorhandener Infrastruktur lässt sich auf diesem Wege einfach und effizient einiges an Geld sparen.

User Rating:  / 0
Autokauf in der EU - Auto-,  KFZ Import und Reimport

Bei einem EU- Autokauf ist eine Ersparnis von 30% möglich!


Der Kauf eines Autos innerhalb der EU ist für viele Autokäufer verlockend die damit liebäugeln ein günstiges neues Auto zu erwerben.
Gerade im Norden der EU z.B. Skandinavien sind hier Schnäppchen zu machen, da hier Luxussteuer für Fahrzeuge erhoben wird.

Aber auch  hier sind einige Punkte zu beachten:

Die Erwerbsteuer gilt für private Neuwagenkäufer und Fahrzeuge die im Ausland hergestellt worden sind . Das heißt für den Autokäufer: Bei dem zuständigen Finanzamt ist für Sie die Erwerbssteuer zu entrichten. Der Umsatzsteuersatz für einen Neuwagen aus der EU-Mitgliedsstaaten liegt derzeit bei 19%.
Ein Fahrzeug bei einem EU Autokauf gilt als "neu" wenn es unter 6000 km Laufleistung besitzt oder unter einem halben Jahr der ersten Inbetriebnahme zurückliegt.
E s ist darauf zu achten, dass mit dem KFZ die COC (Certificate of Conformity) oder auch EWG-Übereinstimmungsbescheinigung genannt wird, vom Händler ausgehändigt wird. Im Zweifelsfall ist sie vom Hersteller zu beziehen. Sie wird für die Zulassungsbescheinigung Teil 2, ehem. KZF-Brief benötigt.
Das Intereur, der Lieferumfang und das Zubehör kann von den in Deutschland erhältlichen KFZ abweichen! Autos die in der Bundesrepublik Deutschland fabriziert wurden, ins Ausland geliefert worden sind und nun wieder nach Deutschland eingeführt werden gelten als Reimport. Die Besteuerung von Reimporten trifft auch für Fahrzeuge aus nicht EU Mitgliedsstaaten zu. Eine Steuer im Kaufland wird nicht erhoben.

Gebrauchtwagen können Privatkäufer ohne Umsatzsteuerpflicht in Deutschland einführen. Die Umsatzsteuer ist im jeweiligen EU-Kaufland enthalten und muß in der Bundesrepublik nicht mehr entrichtet werden.

Einfacher für den Käufer ist es das KFZ über einen Händer in Deutschland zu beziehen. Er regelt die Formalitäten und die Steuer ist im Kaufpreis enthalten.

Nähere Informationen zum Eu-Autokauf finden Sie bei unserem Partner:
EU-Neufahrzeuge, Jahreswagen und Gebrauchtwagen


Zu den EU Mitgliedsländern zählen zur Zeit:

Belgien BE
Dänemark DK
Finnland FI
Frankreich FR
Griechenland GR
Großbritannien GB
Irland IR
Italien IT
Luxembourg LU
Niederlande NL
Österreich AT
Portugal PT
Schweden SE
Spanien ES
Estland EE
Lettland LV
Litauen LT
Malta MT
Polen PL
Slowakei SK
Slowenien SI
Tschechien CZ
Ungarn HU
Zypern CY

User Rating:  / 5

Autosuche und Autoverkauf

Steht wieder ein Neuwagenkauf ins Haus, hat man oft die Qual der Wahl Neuwagen oder Gebrauchtwagen? Wo soll ich nach dem neuen Auto suchen? Hier kommen Internet Portale, Internet Auktionen, Autohäuser, Gebrauchtwagenhändler, Freunde und Bekannte, Zeitschriften und Tageszeitungen in Frage. Bei Autohäusern sind bei Neuwägen zur Zeit bis zu 20 % Rabatt möglich. Ausserdem sichern Sie sich einige Jahre Garantie beim Neuwagenkauf.
Beim Gebrauchtwagenkauf muss ein Autohändler mindestens 1 Jahr Gewährleistung geben. Anders sieht es hier beim Autokauf von Privat aus. Das Auto wird meisstens unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft. Das heisst, dass Sie nach dem Kauf anfallenden Mängel nicht mehr geltend machen können. Nehmen Sie deshalb immer zum Gebrauchtwagenkauf eine fachkundige Person mit, um nicht später böse Überraschungen zu erleben.

Natürlich können Sie in diesen Online-Portalen auch ihr KFZ verkaufen.




Hier finden Sie die größten Internet-Portale für Ihre Autosuche:


Autoscout24 und mobile sind die 2 größten Autoportale für den Autokauf oder Autoverkauf im deutschem und europäischen Internet. Welches Portal man bevorzugt ist Geschmackssache. Die Suche bei beiden Autoportalen ist empfehlenswert.
Auto Schnäppchen kann man aber auch bei neuen oder kleineren Verkaufsplattformen machen
.

AutoScout24.de
Europas grosser Automarkt

mobile.de
mobile.de - Deutschlands größter Fahrzeugmarkt

webauto.de

webauto.de Automarkt - Autos kaufen & verkaufen

Weitere Links zum Thema Autokauf und Autoverkauf:

Abkürzungen bei Autoanzeigen und Inseraten


Auto EU Import und Reimport

Auto Gewinnspiele

 

 

 

Subcategories

  • Autokauf

    Article Count:
    7
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
60
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
33
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
22
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
121
Kommt mir nicht in den Tank!
2
44
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
15
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login