18 | 07 | 2019
Neueste Nachrichten

Hohe Leistungsdichte

User Rating:  / 0
PoorBest 
/>
Stuttgart, Mai 2011 - Die Champions League des freien Werkstattmarktes ist ausgespielt. Die teilnehmenden Werkstätten der ATR SERVICE GmbH haben bei der Wahl zur "Werkstatt des Jahres" durch die Reihe gezeigt, dass sie zu den Besten in Deutschland gehören. Insgesamt gingen bei den Veranstaltern 450 Bewerbungen ein, 47 davon kamen in die Endausscheidung. Alle sechs Bewerber der ATR-Werkstattkonzepte Meisterhaft und AC AUTO CHECK konnten sich unter den besten Zehn in ihrer Kategorie platzieren.

Den ersten Platz in der Kategorie 2 (6,5 bis 12,5 Mitarbeiter) belegt der Betrieb Meisterhaft Autoreparatur & Handel OHG aus Neubrandenburg. Den zweiten Platz in Kategorie 1 (bis sechs Mitarbeiter) erreicht der Meisterhaft-Betrieb Kfz Technik Bader aus Lo?Ÿburg. "Die beiden Gewinner sind das i-Tüpfelchen einer ganz tollen Leistung. Wir sind sehr stolz, dass alle unsere Bewerber unter den Top 10 platziert sind. Das zeigt die hohe Leistungsdichte unserer Konzeptbetriebe in allen drei Kategorien", sagt Wolfgang Bredlau, Vertriebsleiter Werkstatt- und Handelssysteme der ATR.

Die weiteren Top-10-Platzierungen der ATR-Werkstattkonzepte verteilen sich auf alle drei Kategorien:

- Kategorie 3, ab 13 Mitarbeiter: Meisterhaft Berben GmbH aus Kirchhain
- Kategorie 2, 6,5 bis 12,5 Mitarbeiter: Meisterhaft Kfz-Meisterbetrieb Josef Schröer aus Ascheberg
- Kategorie 1, bis 6 Mitarbeiter: AC AUTO CHECK Kfz-Meisterbetrieb Alexander Danilovs aus Riedstadt und Meisterhaft Kfz Betrieb Bernd Nickel aus Menden

Der Wettbewerb "Werkstatt des Jahres" fand 2011 zum 13. Mal statt. Er wird seit 2009 von der PARTSLIFE Recycling System GmbH in Zusammenarbeit mit den Systemzentralen der Werkstattkonzepte ausgerichtet. Die Sieger nahmen am 18. Mai in Bamberg auf dem Partslife-Kongress ihre Preise entgegen.

Die Bewerbung zur Werkstatt des Jahres ist ein Kraftakt für jeden Teilnehmer. Denn sie umfasst sämtliche Bereiche einer modernen Kfz-Werkstatt. Die Jury prüft die technische Ausstattung des Betriebes ebenso wie den Umgang mit dem Personal oder die betriebswirtschaftliche Organisation. Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Marketing des Betriebes zusammen mit dem gesamten Auftritt gegenüber den Kunden.

Eine Jury aus Vertretern aller deutschen Werkstattkonzepte wertet die Bewerbungen nach standardisierten Kriterien aus. Die Dekra überwacht sämtliche Prozesse und sorgt für Objektivität. Alle Betriebe der Endrunde werden von der Dekra überprüft, bevor sich die Jury selbst von den Qualitäten der ersten drei überzeugt.


Kontakt:
image image
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
56
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
31
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
20
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
120
Kommt mir nicht in den Tank!
2
42
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
14
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login