21 | 09 | 2019
Neueste Nachrichten

Peugeot startet Werbekampagne mit NAVTEQ LocationPoint

User Rating:  / 0
PoorBest 
für die erste standortbezogene Werbekampagne von Peugeot. Der Automobil-Hersteller setzt hierzu auf das Werbenetzwerk NAVTEQ LocationPoint. Es stellt Anzeigen und Angebote auf Mobiltelefonen und für Endverbraucher zur Verfügung, wenn sie sich in der Nähe der beworbenen Unternehmen aufhalten. Die Anzeigen beinhalten Funktionen wie beispielsweise "click to map", darüber können Nutzer die Kartenfunktionalität aufrufen, um so zur beworbenen Lokation zu gelangen.

Es ist das erste Mal, dass ein führender Automobilhersteller LocationPoint nutzt, um damit potentielle Kunden anzusprechen. Die Anzeigen laden Nutzer ein, einen Abstecher zu ihrem Peugeot-Händler zu machen, um dort den Peugeot-RCZ Probe zu fahren. Teil der Anzeige ist ein Leasingangebot von 299 Euro pro Monat. Die Kampagne richtet sich an Nutzer, die sich in der Nähe eines der 428 Peugeot-Händler in Frankreich befinden.

"Die Wahl des Mediums spiegelt den technologischen Geist der Marke wieder, zudem ergänzt die Kampagne den gesamten Kommunikationsplan für den RCZ", erklärt Marc Giulioli, Marketing Director Peugeot France. "Die Möglichkeit mit NAVTEQ LocationPoint Verbraucher in der Nähe von unseren Filialen gezielt anzusprechen und sie zum Besuch unserer Autohäuser einzuladen, ist ein sehr wirksames Marketingtool."

NAVTEQ bietet weltweit die Inhalte und technischen Möglichkeiten, um mobile standortbasierte Anzeigen auf Handys, Smartphones oder Apps bereitzustellen. Die Anzeigen beinhalten interaktive Funktionen, dazu zählen "click to map" (Karte anzeigen), "click to route" (Route per Klick anzeigen) und "click to call" (Nummer per Klick anzeigen). Die Verbraucher können bei Interesse direkt die beworbenen Geschäfte besuchen, dort Einkäufe tätigen, mögliche Gutscheine oder Rabatt-Aktionen für spätere Einkäufe speichern. LocationPoint-Anzeigen werden nicht als störend wahrgenommen. Werbetreibende können von einem schnellen Return on Investment profitieren.

"Peugeot gehört damit zum Kreis der weltweit tätigen Marken-Unternehmen, die unser Werbenetzwerk nutzen", fügt Bruno Bourguet, Senior Vice President, EMEA Sales bei NAVTEQ, hinzu. "Der Ausbau unserer Lösung LocationPoint Advertising ermöglicht werbetreibenden Firmen ihre Zielgruppe unterwegs gezielt anzusprechen. Wir freuen uns, dass Peugeot die Möglichkeiten von ortsbezogener mobiler Werbung erkennt."


Kontakt:
image image
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
60
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
33
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
22
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
121
Kommt mir nicht in den Tank!
2
44
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
14
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login