23 | 11 | 2019
Neueste Nachrichten

Bewerbung: Muss der Fisch dem Köder schmecken?

User Rating:  / 0
PoorBest 
/> Wiesbaden | Stuttgart, 13.04.2011. Wer sich erfolgreich um eine neue Stelle bewerben möchte, muss eine Marke verkaufen: sich selbst. Dazu sind genaue Kenntnisse über den individuellen Mix aus Erfahrungen, Erfolgen, Know-how und Intention nötig, die mal als Bewerber mitbringt. Besonders für Berufseinsteiger ist das keine leichte Aufgabe. Wie sich Bewerber richtig verkaufen, erklärt Psychologe Hermann Refisch unter dem Motto "Muss der Fisch dem Köder schmecken?" bei der careers4engineers automotive in Stuttgart. Das Karriere-Event von Springer Automotive Media findet am 07. Mai 2011 von 10:00 - 16:30 Uhr im Internationalen Congresscenter Stuttgart der Neuen Messe statt.

Der Aufschwung in der Automobilindustrie ist inzwischen auch auf dem Stellenmarkt deutlich zu spüren - Nachwuchs ist gefragt. Von den zukünftigen Bewerbern fordert Hermann Refisch "Mehr Mut". Das Angebot des Bewerbers müsse die eigenen Stärken aufzeigen und eine Zusammenarbeit darstellen, von der beide Seiten profitieren. Und auf Fragen zu kleinen Unzulänglichkeiten im eigenen Lebenslauf könne man sich schlie?Ÿlich vorbereiten. Nach der Krise bieten sich nach Ansicht von Achim Oettinger, Leiter Career Service an der Hochschule Coburg, bei Gehaltsverhandlungen neue Spielräume. In seinem Impulsvortrag "Gehälter nach der Krise" informiert er über den aktuellen Marktwert von Absolventen und Bewerbern mit Berufserfahrung. In den Fachvorträgen stehen in diesem Jahr die alternativen Antriebstechnologien im Fokus.

Bei der ganztägigen Recruiting-Messe haben die Besucher die Möglichkeit, Kontakte zu Vertretern der ausstellenden Branchen-Unternehmen zu knüpfen und sich über angebotene Einstiegs- und Aufstiegspositionen sowie Themen für Diplomarbeiten und Praktikums-Möglichkeiten zu informieren. Ein- und Umsteigern steht nach Voranmeldung - This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. | 0 61 72 / 18 50 690 - ganztägig eine individuelle Karriereberatung zur Verfügung. Die Berater prüfen vor Ort Bewerbungsunterlagen, zeigen Karriereperspektiven auf und geben praxisnahe Bewerbungstipps.

Das vollständige Veranstaltungs-Programm, die ?œbersicht aller Aussteller der careers4engineers automotive Stuttgart 2011 sowie die Möglichkeit zur Online-Registrierung für den kostenlosen Eintritt finden Sie unter:
www.careers4engineers.de

Die Pressemitteilung sowie das dazugehörige Bildmaterial zum Herunterladen finden Sie hier:
www.springerautomotivemedia.de/sixcms/detail.php?id=1019443

careers4engineers automotive ist eine Marke von Springer Automotive Media | Springer Fachmedien. Springer Fachmedien ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media.

Kontakt:
Markus Fertig | PR-Referent
tel +49 (0)611 / 78 78 - 181 | fax +49 (0)611 / 78 78 - 451
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. | www.springer-automotive-media.de

Kontakt:
image image
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
63
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
35
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
23
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
122
Kommt mir nicht in den Tank!
2
44
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
15
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login