21 | 11 | 2019
Neueste Nachrichten

auto motor und sport -Leser haben entschieden

User Rating:  / 0
PoorBest 
überzeugt einmal mehr mit seinen starken Produkten: Bei der sechsten Leser-Umfrage des Magazins "auto motor und sport" zum Thema Markenbewusstsein wurde Becker zur besten deutschen Marke im Bereich Navigationssysteme gewählt. Bei der Wahl BEST BRAND 2011 beteiligten sich 93.000 "auto motor und sport"-Leser.

Becker steht für Qualität
Die Aktionsteilnehmer - überwiegend männlich, mobil und aktiv (laut BEST BRAND 2011 - auto motor und sport) - wählten aus einer Vielzahl von vorgegebenen Marken in jeder Kategorie ihren Favoriten. In der Rubrik Navigationssysteme belegte Becker als beste deutsche Marke mit 44,8 Prozent aller Teilnehmerstimmen den zweiten Platz. Geschäftsführer Dr. Frank Mair wei?Ÿ, was diese Wahl bedeutet: "Wir danken unseren Kunden für Ihre Treue. Ihre Zufriedenheit ist Motivation, unsere anspruchsvollen Produkte stetig weiterzuentwickeln und allen voran die Benutzerfreundlichkeit für unsere Kunden sowie ein herausragendes Qualitätsniveau stets im Blick zu haben."
In der AMS Umfrage gaben 73 Prozent der Leser an, dass sie sich generell für den Produktbereich Navigation interessieren. Das ist der drittstärkste Wert nach dem Leser-Interesse für Felgen und Car-Hifi. Dies zeigt den hohen Anspruch der Kunden an Technik, Ausstattung, Design und Zubehör.1 "Mit der Marke Becker bieten wir Produkte, die sich optimal in das Fahrzeug integrieren lassen. Uns ist wichtig, funktionales und formschönes Equipment für das Cockpit eines jeden Autos anzubieten. Mit unseren exklusiven Features wie der Becker OneShot Sprachsteuerung und dem Becker EasyClick Aktivhalter bieten wir unseren Kunden beste Voraussetzungen für sicheres Fahren, " kommentiert Dr. Frank Mair weiter.

Die Traditionsmarke Becker kann auf eine erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Bereits vor über 60 Jahren entwickelte Becker als Pionier der automobilen Elektronik das weltweit erste Autoradio. Mit dem Anspruch höchster Qualität in Entwicklung und Fertigung wurde dieser Meilenstein stetig weiter ausgebaut. Weitere technische Innovationen folgten, wie 1996 das Becker Traffic Star, in dem erstmalig Autoradio, CD-Player und Navigationssystem miteinander in einem Gerät kombiniert wurden. Mit dem Becker Traffic Assist, dem ersten mobilen Navigationssystem von Becker, läutete Becker 2005 die ?"ra der mobilen Navigationssysteme ein, die United Navigation seit Anfang des Jahres 2010 gewissenhaft weiterführt.




Kontakt:
image image
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
63
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
35
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
23
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
122
Kommt mir nicht in den Tank!
2
44
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
15
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login