21 | 07 | 2019
Neueste Nachrichten

SEAT Ibiza CUPRA Concept: Die neue Generation einer Ikone

User Rating:  / 0
PoorBest 
Car. Noch deutlicher als bisher zeigt die neue Generation des Ibiza CUPRA die DNA von SEAT in ihrer konzentriertesten Form: ?œberragende Performance, modernste Technologie und umfangreiche Ausstattung - gekleidet in ein emotionales Design, das konsequent weiterentwickelt wurde. Mit seinem kompakten Format ist der Ibiza CUPRA Concept ein Sportwagen für jeden Tag, er verbindet agilen Fahrspa?Ÿ mit hoher Funktionalität. Das Serienmodell des neuen Ibiza CUPRA wird im späteren Lauf des Jahres verfügbar sein.

132 kW / 180 PS, Siebengang-DSG-Getriebe mit Schaltpaddles, elektronische Differenzialsperre XDS, Hochleistungsbremsen - die hohe technologische Kompetenz ist beim neuen Ibiza CUPRA Concept ebenso selbstverständlich wie die umfangreiche Ausstattung mit innovativen Details. Ein Beispiel ist das optionale SEAT Portable System, das die Funktionen Navigation und Entertainment kombiniert und für den mobilen Einsatz herausnehmbar ist.

"Mit seinem neuen, kraftvoll akzentuierten Design, seinen innovativen Technologien,
dem aufgewerteten Interieur und der weiter verbesserten Qualität zeigt der neue Ibiza CUPRA Concept deutlich, wie sich unsere Marke weiter entwickelt", sagt James Muir, der Präsident der SEAT, S.A. "Emotionales Design und souveräne Dynamik garantieren für Fahrfreude auf jedem Kilometer. Wir präsentieren den Ibiza CUPRA Concept bei der Beijing Motor Show, denn dieser kompakte Sportler wird gerade auf diesem Schlüsselmarkt ein wichtiger Baustein für die Entwicklung unserer Marke sein."

Die dynamische Ikone der Marke SEAT
Die erste Generation des Ibiza CUPRA kam im Jahr 1996 auf die Stra?Ÿen, seither haben sich die dynamischen CUPRA-Modelle zu einer Ikone der Marke SEAT entwickelt. Der Ibiza CUPRA Concept zeigt, wie das nächste Kapitel dieser Erfolgsstory weitergeschrieben wird: Das hochmoderne 1.4 TSI-Triebwerk ist mit doppelter Aufladung durch Kompressor und Turbo sowie Direkteinspritzung ein kompaktes Stück Hightech und garantiert mit seinen 132 kW / 180 PS und dem Drehmoment von 250 Newtonmeter mehr als souveräne Fahrleistungen. Das Siebengang-DSG-Getriebe mit seinen extrem kurzen Schaltzeiten lässt sich jetzt auch mit Schaltpaddles hinter dem Lenkrad bedienen.
"Spontane, kraftvolle Beschleunigung, ein hoch präzises Fahrgefühl, gute Traktion und standfeste Bremsen garantieren jenes Vergnügen, für das der Name CUPRA steht", sagt Dr. Matthias Rabe, Vorstand für Forschung und Entwicklung der SEAT, S.A. "Der neue Ibiza CUPRA Concept ist ein perfektes Beispiel, wie wir bei SEAT die modernsten Technologien aus der Volkswagen Gruppe zu einem einzigartigen und besonders charakterstarken Gesamtpaket schnüren."

Expressives Design mit kraftvollen Linien
Das expressive Design zeigt die Kompetenz des neuen Ibiza CUPRA Concept auf den ersten Blick: Satt und kraftvoll steht der kompakte Sportler auf der Stra?Ÿe. Das neue Gesicht mit dem breiten Grill und den sehr kräftigen Lufteinlässen betont die Breite, Solidität und Kraft des Ibiza CUPRA Concept. Die Frontscheinwerfer zeigen durch ihre aufwändige Gestaltung, mit welcher Liebe zum Detail bei SEAT gearbeitet wird. Die kantige Linie der Leuchten ist typisch für die neue SEAT Designsprache, zugleich sind sie perfekt in die skulpturale Form des Ibiza integriert. Das LED-Tagfahrlicht zeichnet die Linie der Scheinwerfer nach und liefert damit eine einzigartige Lichtsignatur, ebenso wie die Heckleuchten in LED-Technik. Technisch sorgen die Scheinwerfer mit ihrer Bi-Xenon- Ausstattung für perfekte Ausleuchtung, die gro?Ÿen Nebelleuchten haben das Abbiegelicht integriert.

Die Seitenansicht des dreitürigen Sportcoupés lebt von den scharf geschnittenen Linien und Lichtkanten, die betonte hintere Fahrzeugschulter und die 17 Zoll gro?Ÿen Räder unterstreichen die Dynamik. Die schwarz lackierten Au?Ÿenspiegel setzen einen klaren Kontrast zur klaren Crono-gelben Lackierung des CUPRA Concept in Peking. Das kraftvolle Heck unterstreicht nochmal die besondere Rolle des Ibiza CUPRA Concept als neuem Ma?Ÿstab unter den Kompaktsportlern: Das Gelb des breiten Sto?Ÿfängers rahmt den stattlichen, mattschwarzen Diffusor mit der trapezförmigen Auspuffblende ein.

Klares Interieur in hoher Qualität
Die emotionale Kraft des Exterieur-Designs findet sich auch im Innenraum des Ibiza CUPRA Concept und an seinem sehr reduzierten und ganz klar aufgebauten Cockpit wieder. Das ausgezeichnete Qualitätsgefühl und die Präzision der Verarbeitung unterstreichen den hohen Anspruch von SEAT. Das neue Sportlenkrad mit dem CUPRA Logo und den Schaltpaddles für das DSG-Getriebe, die spezifischen Instrumente oder die Leder-Sportsitze mit ihren gelben Einsätzen, die Bezug nehmen zu dieser klassischen CUPRA-Farbe, unterstreichen die besondere Rolle des Ibiza-Topmodells.

Komplett neue ist das Entertainment-System im Ibiza CUPRA Concept: Die leistungsstarken Audio lassen sich ergänzen durch das innovative SEAT Portable System. Die vergleichsweise preisgünstige Lösung mit einem 5-Zoll-Bildschirm ist herausnehmbar für den mobilen Einsatz und doch perfekt in die Fahrzeugelektronik integriert. Zu den vielfältigen Funktionen gehören das Navigationssystem, die Telefon-Freisprechanlage mit Sprachbedienung oder ein Bordcomputer. Zu einem späteren Zeitpunkt wird das SEAT Portable System als Option für die gesamte SEAT Ibiza-Familie verfügbar sein. Mit dem Ibiza CUPRA Concept sind Fahrspa?Ÿ und lächelnde Gesichter garantiert.

Kontakt:
image image
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
56
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
31
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
20
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
120
Kommt mir nicht in den Tank!
2
42
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
14
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login