22 | 07 | 2019
Neueste Nachrichten

Festeinbaunavigationen stressfrei nachrüsten mit Zenec E>GO

User Rating:  / 0
PoorBest 
Nachrüsten oftmals Stress: Viele 2-DIN Geräte passen ohne spezielle Adapter und Blenden nicht ins Fahrzeug oder harmonieren optisch nicht mit dem Cockpit. Grö?Ÿtes Problem aber ist die Integration in die Fahrzeugelektronik, denn Lenkradfernbedienung, Multifunktionsdisplay oder Bordcomputer sollen ja wie gewohnt funktionieren.

Zenec E>GO: Cleveres Konzept, perfekte Systemlösung
Sinnvolle Lösungen, um eine fortschrittliche Multimedia-Festeinbaunavigation bequem nachzurüsten, bietet die Firma Zenec mit den fahrzeugspezifischen Naviceivern der E>GO-Serie. E>GOs passen optisch und technisch perfekt in das jeweilige Zielfahrzeug, ohne zusätzliche Blenden und stundenlange Einbauarbeiten. Auch die Integration in die Fahrzeugelektronik gelingt im Nu. E>GOs werden einfach über den fahrzeugspezifischen CAN-Bus an Lenkradfernbedienung, Bordcomputer und Fahrerinfodisplay angebunden.

Die neue E>GO Naviceiver Generation geht an den Start
Mit sieben neuen Modellen - ma?Ÿgeschneidert für diverse Fahrzeuge von VW, Ford, Seat, Opel, Hyundai iX35, Audi A3 und A4 - geht die nächste E>GO Naviceiver Generation an den Start. Die optimale Integration in die Zielfahrzeuge und der immense Funktionsumfang machen die Multimedia-Navigationen zu optimalen Nachrüstgeräten für in die Jahre gekommene Autoradios und Navigationssysteme. Ausgestattet mit topaktuellen Features und Technologien sind Zenecs Festeinbaunavigationen eine hochkarätige Alternative zu kostspieligen Werkssystemen - die oft zeitgleich mit dem jeweiligen Fahrzeugmodell entwickelt wurden.

Navigieren auf hohem Niveau
Geballten Funktionsumfang bietet die Navigationssektion der E>GOs: Hochaufgelöste Karten von 43 europäischen Ländern, Premium P.O.I. Datenbank, TMC/TMC Pro Empfänger, detailgenaue 3-D HD Citymap und Landscape Ansichten, realistische Anzeigen von Autobahnkreuzen und Ausfahrten, Text-to-Speech - diese Features unterstreichen das hohe Niveau, auf dem jeder E>GO navigiert.

Multimedia und Kommunikation leicht gemacht
Für den Multimediapart sind die Naviceiver gerüstet. Das integrierte CD/DVD-Laufwerk, ein USB-Port, der Anschluss für iPod/iPhone sowie ein SD/SDHC-Kartenleser sorgen für die Wiedergabe der aktuellen Musik- und Videoformate. Selbstverständlich verfügen E>GO Festeinbaunavigationen über zahlreiche A/V-Ein- und Ausgänge zum Anschluss externer Geräte wie DVB-T und DAB+ Empfänger, Rückfahrkamera oder Zusatzmonitore.
Auch für bequemes Telefonieren im Auto ist bei diesen Naviceivern gesorgt. Die integrierte Bluetootheinheit von Parrot, Garant für hervorragende Sprachqualität, überzeugt mit einer umfangreichen Funktionspalette und komfortablem Anrufhandling.

Kontakt:
image image
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
56
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
31
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
20
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
120
Kommt mir nicht in den Tank!
2
42
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
14
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login