16 | 09 | 2019
Neueste Nachrichten

Fahrerassistenzsystem: Mobileye sucht Partner für Vertriebs- und Servicenetz

User Rating:  / 0
PoorBest 
wir in letzter Zeit zunehmendes Interesse von Endverbrauchern, die sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer optimal schützen wollen, etwa bei Unachtsamkeit oder Sekundenschlaf", sagt Michael Pokrandt, zuständig für den Mobileye-Vertrieb im deutschsprachigen Raum.


Um ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz anbieten zu können, sucht Mobileye Autohäuser und Werkstätten in Deutschland, ?–sterreich und in der Schweiz, die an einer Kooperation Interesse haben. Das Mobileye C2-270 ist das umfassendste nachrüstbare Fahrerassistenzsystem, das derzeit am Markt erhältlich ist. Es lässt sich in jedes Fahrzeug einbauen, jedoch nur von einer dafür qualifizierten Werkstatt. Die Einbauzeit beträgt etwa drei Stunden. "Für einige Automodelle bieten wir das System schon vorkonfiguriert an und reduzieren damit den Installationsaufwand auf ein Minimum", ergänzt Pokrandt. "Unser Ziel ist es, ein Partner-Netzwerk aufzubauen, bei dem kein Kunde mehr als 20 bis 30 km fahren muss, um sein Mobileye-System eingebaut zu bekommen. Natürlich unterstützen wir unsere Partner bei ihren Marketing-Aktivitäten und ergänzen diese um intensive Presse- und ?–ffentlichkeitsarbeit."


Abstandswarnung, Spurassistent, Kollisionsschutz in einem


Das Herzstück des Systems - eine kleine Kamera - wird im Inneren des Fahrzeugs an der Windschutzscheibe angebracht. Sie sorgt dafür, dass der Fahrer den richtigen Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug sowie die Fahrspur einhält. Bei ?œbertretung warnt das Mobileye-System rechtzeitig sowohl optisch als auch akustisch. Das hochwertige Display im Sichtfeld des Fahrers zeichnet sich durch klare, eindringliche Symbole und Anpassungsoptionen aus. Das umfassende Schutzsystem beinhaltet eine vorausschauende Kollisionswarnung, die den Fahrer sowohl auf stehende als auch auf sich bewegende Autos aufmerksam macht. Warnungen werden bis zu 2,7 Sekunden vor einer drohenden Kollision gegeben - ausreichend Zeit, um die eigene Geschwindigkeit anzupassen und einen Unfall zu vermeiden. Im Unterschied zu vergleichbaren Systemen bietet Mobileye auch Fu?Ÿgänger-Kollisionsschutz. Es erkennt Fu?Ÿgänger, Radfahrer und Motorräder rechtzeitig und alarmiert den Fahrer bis zu zwei Sekunden vor einem bevorstehenden Zusammensto?Ÿ. Bei Dunkelheit kommt die intelligente Aufblendlichtsteuerung zum Einsatz, die das Fahrlicht automatisch auf- und abblendet, ohne den entgegenkommenden und vorausfahrenden Verkehr zu stören.

Kontakt: Michael Pokrandt, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., Tel: +49 6426 921913


Mehr Infos zu den Mobileye-Produkten: www.mobileye.com/de-de/


Kontakt:
image image
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
60
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
33
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
22
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
121
Kommt mir nicht in den Tank!
2
44
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
14
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login