15 | 11 | 2019
Neueste Nachrichten

Neuer Magnetträger revolutioniert Werbemöglichkeiten

User Rating:  / 0
PoorBest 
andere Flotten, die auf sich und ihre Produkte aufmerksam machen wollen.

Bisher wurden die Dachwerbeschilder auf handelsübliche Trägersysteme montiert. Darunter leidete besonders das Design. Der Werbespezialist für Taxiwerbung, die TAXi-AD GmbH, arbeitet seit Jahren eng mit dem Taxigewerbe zusammen und verbessert die Technik im Zuge dieser Zusammenarbeit permanent.

Somit werden nun auf mehrfachen Wunsch die handelsüblichen Trägersysteme durch eine neuartige Magnetträgerlösung ersetzt, die nicht nur ästhetischer, sondern auch flexibler ist. Bei diversen Testfahrten sind durch das aerodynamische Design selbst bei Geschwindigkeiten über 150 km/h keine Fahrgeräusche aufgetreten. Die Trägersysteme passen auf jeden Fahrzeugtyp mit Metalldach und liegen durch die neuartige Konzeptionierung deutlich näher am Fahrzeugdach an als die bisherigen Aufbauten, wodurch nun auch grö?Ÿere Fahrzeuge problemlos in jede Tiefgarage passen ohne die Dachwerbeschilder vorher abklappen zu müssen. Das Taxigewerbe nutzt den Träger zu jeder Jahreszeit, au?Ÿerdem sollte die Nutzung unkompliziert sein Um diesen besonderen Ansprüchen des "Taxigewerbes gerecht zu werden, wurde die Sicherheit des neuen Systems vom Tüv-Nord überprüft und bestätigt. Au?Ÿerdem wurde der Magnetträger zusätzlich einem freiwilligen City Crashtest unterzogen, bei dem der Magnetträger bei einer Verzögerung von 20 g - der ADAC Standard für Lastenträger liegt zwischen 10 und 12 g - und 25kg Dachlast Standfestigkeit bewies.

Ralf Johansson, geschäftsführender Gesellschafter der TAXi-AD GmbH und selbst Ingenieur: "Die Hürde bei diesem Projekt waren unsere hohen Anforderungen der Sicherheitsaspekte. Einen Träger zu entwickeln, der einer zugelassenen Endgeschwindigkeit von 195 km/h standhält und mit einer Dachlast von 25 kg und einer Verzögerung von 20 g problemlos einen Crashtest übersteht, waren eine hohe Herausforderung."

Die Magnetträger verfügen jeweils über zwei 850 cm2 gro?Ÿe Stahl/Magnetgummi-Verbundplatten, die aus dauerhaft wetterbeständigen Materialen gefertigt sind. Somit sind sie vor Rost geschützt und bieten maximalen Korrosionsschutz. Die Kraft wird dabei jeweils über eine Grundplatte und einen U-Träger in die Verbundplatten eingeleitet. Zwei Federn ermöglichen die Anpassung der Konstruktion an alle üblichen Dachkonturen und eine waagerechte Ausrichtung der Aluminiumprofile. Durch die Magnetlösung sind die Träger (inkl. Dachwerbeschild) einfacher und schneller zu (de-)montieren. Abnehmbare Griffe sorgen für Diebstahlsicherheit.

Die Firma TAXi-AD GmbH ist Rechteinhaber des Produktes und verkauft auch Werbeträgersysteme für Fahrzeugflotten au?Ÿerhalb des Taxigewerbes.


Kontakt:
image image
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
62
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
34
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
22
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
121
Kommt mir nicht in den Tank!
2
44
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
15
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login