17 | 11 | 2019
Neueste Nachrichten

Kfz-Versicherung: Wechseln und mehr als 500 Euro sparen

User Rating:  / 0
PoorBest 
- Preissteigerung in der Kfz-Versicherung erwartet

Der Stichtag rückt näher

Nur noch bis zum 30. November 2011 lässt sich Kfz-Versicherung für einen Wechsel kündigen, um im kommenden Jahr von niedrigeren Prämien zu profitieren. Weil Experten derzeit von einer Beitragserhöhung zwischen drei bis vier Prozent bei Versicherern im kommenden Jahr ausgehen, kann die Suche nach preisgünstigen Alternativen jetzt besonders lohnen. Mehr als 500 Euro lassen sich jährlich sparen, wie der Kfz-Versicherungs-Vergleich auf http://www.fahrzeug-versicherung.org/kfz-versicherungsvergleich.html belegt.

Kündigungsfrist beachten

Voraussetzung für den Wechsel der Kfz-Versicherung ist eine schriftliche Kündigung. Jene muss bis spätestens 30. November 2011 bei der bisherigen Versicherungsgesellschaft vorliegen. Zusätzlich besteht ein Sonderkündigungsrecht, z. B. in Schadensfällen, beim Fahrzeugwechsel bzw. bei angekündigten Erhöhungen der Versicherungsprämie. In der Regel können Autofahrer in solchen Fällen innerhalb einer Frist von 4 Wochen die Kfz-Versicherung au?Ÿerordentlich kündigen.

Mehrere hundert Euro Ersparnis möglich

Wie hoch das Einsparpotential bei einem Kfz-Versicherungswechsel jeweils ausfällt, hängt an individuellen Faktoren, z. B. der Typeinstufung des Autos, der persönlichen Schadensfreiheitsklasse sowie des gewählten Leistungsumfangs. Ob Teilkasko, Vollkasko oder reine Haftpflichtversicherung - je nach Tarif ist aktuell eine Ersparnis von mehreren hundert Euro möglich. Das bestätigt ebenfalls eine Einschätzung der Stiftung Warentest, die aktuell über 150 Angebote von 73 Versicherern auf den Prüfstand gestellt hat (Finanztest 11/2011). Bemerkenswert: Der Vergleich des Beitragsniveaus ergab u.a. für einen Vielfahrer mit Vollkaskoschutz eine Differenz von rund 903 Euro zwischen dem günstigsten und teuersten Angebot.

Vollkasko z. T. günstiger als Teilkasko

Unter bestimmten Voraussetzungen kann eine Vollkasko- sogar günstiger als eine Teilkasko-Versicherung sein - trotz insgesamt grö?Ÿerem Leistungsspektrum. Die Vollkaskoversicherung übernimmt z. B. auch selbst verschuldete Fahrzeugschäden sowie Beschädigungen durch Vandalismus. Relevant für die Berechnung des Vollkaskoschutzes sind speziell die SF-Klasse und die gewählte Selbstbeteiligung. Wie günstig eine Vollkasko-Police im Einzelfall ausfällt, erfahren Interessierte unter http://www.fahrzeug-versicherung.org/vollkasko.html .

Tipp: Vor der Kündigung empfiehlt sich die Anforderung von Angeboten von verschiedenen Versicherungen. Damit sind wechselwillige Versicherte immer auf der sicheren Seite.


Kontakt:
image image
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
62
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
34
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
22
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
121
Kommt mir nicht in den Tank!
2
44
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
15
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login