15 | 09 | 2019
Neueste Nachrichten

Becker Ready 43-Modelle mit erweiterten Funktionen

User Rating:  / 2
PoorBest 
zuverlässige Routenführung und eine für Gelegenheitsnutzer sowie Navigations-Einsteiger attraktive Positionierung: Diese Kernelemente der bekannten Ready 43-Serie führt Becker mit den Neuauflagen Ready 43 Traffic V2 und Ready 43 Talk V2 konsequent fort. Neue Funktionen wie zeitabhängiges Routing und verbesserte 3D-Ansichten sowie die beliebte Becker OneShot Sprachsteuerung und eine Bluetooth® Freisprecheinrichtung ergänzen je nach Modell den Funktionsumfang. Beide Navigationsgeräte sind ab Oktober 2011 im Handel erhältlich. Damit knüpft Becker an die Erfolge der ersten Ready 43-Generation an und führt die Verkaufsschlager im neuen Modelljahr zu attraktiven Preisen weiter.
Die beiden 4,3-Zoll-Navis zeichnen sich durch einen reflektionsarmen Touchscreen im 16:9-Format aus, bieten einen gro?Ÿen Kartenausschnitt und übersichtlich platzierte Zusatzinformationen. Als besondere Neuerung stattet Becker die V2-Modelle mit der zeitabhängigen Routenführung aus. Diese Funktion garantiert die bestmögliche Zielführung in Abhängigkeit von Wochentag und Uhrzeit. Grundlage dafür sind historische Verkehrsdaten die es ermöglichen, Stellen mit erhöhtem Staurisiko zu umfahren. Dank umfassender Kartenausstattung für 19 europäische Länder machen die Einstiegsgeräte auch im Urlaub eine gute Figur.

Becker Ready 43 Traffic V2 - Den Verkehr im Blick
Beim Becker Ready 43 Traffic V2 dreht sich alles um die perfekte Navigation. Neben zeitabhängigem Routing bietet das Navi jetzt auch Landschaften, Sehenswürdigkeiten sowie markante Gebäude in echter 3D-Optik. Durch die realitätsnahe Darstellung der Umgebung werden Fahrer frühzeitig auf Steigungen, Gefälle und kurvenreiche Strecken vorbereitet, was zur Sicherheit und einer vorausschauenden Fahrweise beiträgt. Zugleich erleichtert die plastische Darstellung markanter Wahrzeichen die Orientierung.

Die Neuauflage Becker Ready 43 Traffic V2 enthält zudem eine Reihe bewährter Becker-Funktionen wie den Fahrspurassistenten, einen Geschwindigkeits- und Blitzerwarner sowie deutlich verkürzte Ansagen von Orts- und Stra?Ÿennamen durch Text-to-Speech. Die Sprachausgabe wurde hinsichtlich der Klangqualität weiter optimiert. Auch die beliebten Becker BestTracks sind mit an Bord und liefern neben der optimalen Route drei alternative Varianten zur Auswahl.

Becker Ready 43 Talk V2 - die Kommunikationszentrale für das Cockpit
Basierend auf dem Einsteigermodell glänzt das Becker Ready 43 Talk V2 mit zusätzlichen Funktionen und präsentiert sich als das Sprachtalent unter den portablen Navis. Dank der Bluetooth® Freisprecheinrichtung lässt sich schnell eine Verbindung mit dem Mobiltelefon herstellen. Telefonnummern können nun direkt über den gro?Ÿen Touchscreen eingegeben oder aus dem Telefonbuch ausgewählt werden. Für zusätzlichen Komfort und Sicherheit sorgt auch die Becker OneShot Sprachsteuerung. Mit nur einem einzigen Sprachkommando kann das gewünschte Ziel per Spracheingabe ausgewählt und die Routenberechnung gestartet werden. So bleiben beide Hände stets am Lenkrad, auch wenn die Zielführung unterwegs geändert werden muss.

Mit Becker immer auf dem Laufenden bleiben
Alle Käufer, die sich innerhalb der ersten 30 Tage nach Inbetriebnahme ihres neuen Navigationsgeräts online registrieren, erhalten ein kostenloses Update auf das neueste Kartenmaterial. So sind das Becker Ready 43 Traffic V2 und das Becker Ready 43 Talk V2 immer auf dem aktuellen Stand und weisen neue Stra?Ÿen, Wohngebiete und Kreisverkehre sicher aus. Zusätzlich erhalten registrierte Kunden einen Rabatt auf spätere Karten-Abos für Zentraleuropa.

Preise und Verfügbarkeit
Die beiden Neuauflagen von Becker sind ab Anfang Oktober im Handel oder unter www.mybecker.de erhältlich.
Die Preisempfehlung für das Becker Ready 43 Traffic V2 liegt bei Euro 139,00 und für das Becker Ready 43 Talk V2 bei Euro 149,00.
Jetzt erhältlich: Content Manager 3 (Q1-2011) auf www.mybecker.de


Kontakt:
image image
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
60
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
33
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
22
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
121
Kommt mir nicht in den Tank!
2
44
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
14
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login