17 | 07 | 2019
Neueste Nachrichten

Sicherheit zum Schulanfang

User Rating:  / 0
PoorBest 
Risiken im Stra?Ÿenverkehr weiter zu minimieren. So können Eltern, die ihre Kinder täglich mit dem Pkw zur Schule fahren müssen, bis Ende September zu einem speziellen Elterntarif trainieren. Wer sich unsicher ist, welche Fehler im Stra?Ÿenverkehr lauern und wie man sie vermeiden kann, kann sich über ein aktuelles Infoblatt online informieren. Damit die Kinder auch auf dem Schulweg sicherer im Umgang mit fremden Personen werden, unterstützt das Fahrzentrum das neue Lern- und Arbeitsbuch "Stark und Sicher", das aktuell an Brandenburger Grundschulen verteilt wird. Und bei der "Aktion Junge Fahrer" können ab sofort auch junge Führerscheinbesitzer beim "Begleiteten Fahren mit 17" in den Schulferien zum halben Preis ein ADAC Fahrtraining absolvieren. Die Angebote im Einzelnen:

1. Fahrsicherheit trainieren zum Elterntarif
Mit Kindern im Auto tragen Eltern eine hohe Verantwortung. Damit sie sich im Stra?Ÿenverkehr sicher fühlen, lädt das Fahrzentrum in Linthe Väter und Mütter zum Eltern-Training ein. Zum Sonderpreis von 130 Euro - ob Wochentag oder Wochenende - können sie damit ein komplettes ADAC Pkw-Intensiv-Training absolvieren, das ihre Bedürfnisse besonders berücksichtigt. Damit sparen die Teilnehmer bis zu 45 Euro pro Training und erhalten zum Schulstart auch die richtige Portion Sicherheit im Umgang mit dem eigenen Fahrzeug. Infos und Buchungen bis Ende September unter 033844-750 750.

2. Aktuelles Infoblatt zum sicheren Schulweg
Gleichzeitig sind Eltern gerade in der Nähe von Schulen mit gefährlichen Fahrsituationen konfrontiert, wenn Kinder den Schulbus verlassen, an unübersichtlichen Stellen die Stra?Ÿe queren oder mit dem Fahrrad unterwegs sind. Angesichts des Potenzials an schwierigen Fahrsituationen hat das Fahrzentrum 10 nützliche Praxistipps zusammengestellt, um zu mehr Sicherheit am Schulanfang beizutragen. Download unter www.fahrsicherheit.de/linthe oder direkt auf http://bit.ly/p4ohtD klicken.

3. Schulkids "Stark und Sicher"
Aktuell werden unter dem Titel "Stark und Sicher" rund 8.000 neue Lern- und Arbeitsbücher an Brandenburger Schulen verteilt, mit denen Schüler der 1. und 2. Klassen mit den Themen "Kinderrechte" und "Geh nicht mit Fremden" präventiv auseinandersetzen können. Fast 1.000 Firmen finanzierten die Arbeitsbücher, die in Kooperation mit dem Deutschen Kinderschutzbund erstellt wurden. Auch das ADAC Fahrsicherheitszentrum beteiligte sich an dieser sinnvollen Aktion und schenkte den Grundschulen Brück und Belzig 225 Exemplare.

4. Junge Führerscheinbesitzer trainieren zum halben Preis
Während der Herbstferien können 18-25-Jährige wieder zum günstigen 2-für-1-Tarif trainieren. Damit gibt es für Führerscheinneulinge bei der Buchung eines ADAC Pkw- oder Motorrad-Intensiv- Trainings ein zweites Training für Freunde oder Mitschüler kostenlos hinzu. In den Herbstferien kann das Training auch für das Begleitende Fahren mit 17 genutzt werden. Mit der "Aktion Junge Fahrer" will das ADAC Fahrsicherheitszentrum einen wesentlichen Beitrag leisten, die nach wie vor zu hohen Unfallzahlen in dieser Altersgruppe zu senken und für ein verstärktes Gefahrenbewusstsein im Verkehr bei jungen Autofahrern einzusetzen. Infos zu allen Trainings unter der 033844-750 750 oder www.fahrsicherheit.de/linthe.


Kontakt:
image image
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
56
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
31
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
20
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
120
Kommt mir nicht in den Tank!
2
42
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
14
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login