19 | 07 | 2019
Neueste Nachrichten

EdlweißClassic 2011 - Der Traum vom Autofahren mit Herz

User Rating:  / 0
PoorBest 
in Berchtesgaden.

Ainring/Berchtesgaden (htm+pr). Einer der absoluten Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Oldtimerfreunde nicht nur in Deutschland: Vom 24. bis 26. Juni 2011 ist Berchtesgaden erneut Treffpunkt für eine der schönsten und wichtigsten Benefiz-Oldtimertouren, die "Edelwei?Ÿ Classic". Automobile aus Deutschland, ?–sterreich, der Schweiz sowie Italien sind gemeldet.

In den letzten Jahren wurde "Der Traum vom Autofahren mit Herz" dem Motto als touristische Oldtimerrallye zugunsten geistig behinderter Menschen mehr als gerecht. Menschen, die auf der Sonnenseite des Lebens stehen und mit ihrer Leidenschaft Oldtimerfahren Anderen für einen guten Zweck helfen möchten, treffen sich wieder im Berchtesgadener Land zu dieser ereignisreichen Benefiztour.

"Boxenstopp-Szenerien in Serie", schwärmt Veranstalter Joachim Althammer. "Ich bin sehr stolz darauf, dass ich wieder so viel Unterstützung gefunden habe, um so ein tolles Programm für die Teilnehmer auf den Weg zu bekommen" fügt er begeistert hinzu. Liebevoll gehegte Automobile und Motorräder geben sich in Erinnerung an legendäre Salzberg- und Ro?Ÿfeldrennen ein Stelldichein. "Wir legen Wert auf eine touristische Rallye ohne Zeitprüfungen" setzt Joachim Althammer nach.

Freuen dürfen sich die Teilnehmer am Freitag auf einen Prolog um den Untersberg mit einem Boxenstopp im HZP, dem Heilpädagogischen Zentrum Piding, zugunsten dem die Nettoeinnahmen und Spenden flie?Ÿen werden. Der Eröffnungsabend im Hotel Edelweiss bietet eine illustre Talk-Runde mit nostalgischen Impressionen zum Ro?Ÿfeldrennen sowie einer Talkrunde zur Sonderausstellung "Historische Salzberg- und Rossfeld" mit Ehrengast Hans Herrmann sowie Walter Röhrl.

Am Samstag hei?Ÿt es für die Classic-Teilnehmer die Vielfalt der Landschaft um Berchtesgaden und Salzburg mit den schönsten Erdenflecken, idyllischen Ortschaften, einladenden Gasthöfen, inspirierenden Bergstra?Ÿen, grandiosen Aussichten und herrlichen Bergblicken zu er-fahren. Danach ein weiterer Höhepunkt: der Festabend mit Siegerehrung auf St. Bartholomä - mit Bootsfahrt übern Königssee und einem Konzert in der Kapelle.

Zum Abschluss treffen sich die Classic-Teilnehmer in Ettenberg, einem Berchtesgadener Schmuckstück.

Wer bereits am Fronleichnamstag anreist, wird das einzigartige Schauspiel des Sonnenuntergangs am Kehlsteinhaus erleben können - mit musikalischen wie kulinarischen Genüssen.

Weitere Informationen unter www.edelweiss-classic.de

Veranstalter:
Joachim Althammer
Dorfstr. 30 . D-83404 Ainring
Tel.: +49 (0)8654 - 50392 . Fax: +49 (0)8654 - 775740
Mobil: +49 (0)172 - 8900286
www.edelweiss-classic.de
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

?œber die "Edelwei?ŸClassic"
Durch einen unverschuldeten Unfall 1993 musste sich Joachim Althammer (Jahrgang 1959) mit einem Leben als Behinderter auseinandersetzen. Es war die Geburtsstunde der Edelwei?ŸClassic - eine Veranstaltung, die einerseits die gro?Ÿe Leidenschaft von Joachim Althammer betrifft und die gleichzeitig einen Benefiz-Charakter haben soll. Vor seinem Unfall waren seine Hobbys Motorrad und Oldtimer.

Die wirklich gro?Ÿen Gewinner der Edelwei?ŸClassic sind immer viele geistig behinderte Menschen im Landkreis BGL, denn alle Nettoeinnahmen und Spenden gehen an eine Behinderteneinrichtung im Berchtesgadener Land für die Realisierung eines konkreten Projekts. Mit dem Verkauf der Tombolapreise, Fotos der Teilnehmerfahrzeuge und Spenden kamen in den vergangenen Jahren bereits über 300.000,-- EUR für verschiedene Einrichtungen zusammen, die sich um diesen Personenkreis kümmern.

?œber das Hotel Edelweiss
2010 wurde wenige Tage vor der "Edelwei?ŸClassic" das 4Sterne Superieur-Hotel im Herzen von Berchtesgaden eröffnet und bietet mit seinen modern-eleganten 120 Zimmern grenzenloses Vergnügen für Ferienträume. Einzigartig: Dachgarten, das Panorama-Restaurant und Hallenbad in der 4. Etage. Sie bieten einen einmaligen Blick in die atemberaubende Bergwelt. Ergänzt wird das Hotel- und Restaurant-Angebot durch eine Beauty- und Vital-Residenz. Mehr Infos unter: www.edelweiss-berchtesgaden.com

?œber das HZP
Das Heilpädagogische Zentrum Piding im Berchtesgadener Land ist eine Einrichtung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die infolge der Art und Schwere eingetretener oder drohender Behinderungen und Verhaltensauffälligkeiten eine besonders intensive heilpädagogische Betreuung und Förderung benötigen. Ziel ist es, diesen Menschen eine ganzheitliche Betreuung, Unterstützung, Bildung und Förderung zu einem möglichst selbstbestimmten Leben in Familie und Gesellschaft zu ermöglichen.
Mehr Infos unter www.hpz-bgl.de

Kontakt:
image image
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
56
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
31
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
20
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
120
Kommt mir nicht in den Tank!
2
42
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
14
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login