20 | 05 | 2019
Neueste Nachrichten

AUDI AG: Top-Arbeitgeber bei Absolventen

User Rating:  / 0
PoorBest 
ersten Mal bei den High Potentials Nummer 1
- Personalvorstand Thomas Sigi: "Audi befindet sich auf einem sehr erfolgreichen Weg und bietet Absolventen hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten."

Ingolstadt, 18. April 2011 - Die AUDI AG fährt zum zweiten Mal in Folge einen Doppelsieg ein: Absolventen der Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften wählten das Unternehmen zum attraktivsten Arbeitgeber. Auch bei den besten Studenten ihres Faches, den High Potentials, liegt Audi in diesem Jahr zum ersten Mal in beiden Fachrichtungen vorne. Damit ist Audi das beliebteste Unternehmen examensnaher Studenten. Das zeigt das renommierte Arbeitgeber-Ranking des Beratungsinstituts Trendence*.

Kein Unternehmen ist bei künftigen Absolventen derzeit so beliebt wie die
AUDI AG. Das belegen die Ergebnisse eines der wichtigsten Arbeitgeber-Rankings Deutschlands: "Wir bieten Absolventen hervorragende Arbeitsbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten. Deshalb werden wir von ihnen als attraktivster Arbeitgeber angesehen", sagt Thomas Sigi, Personalvorstand der AUDI AG. "Eine Führungskultur, die die Leistung der Mitarbeiter wertschätzt, der anhaltende Unternehmenserfolg, das sehr gute Image der Marke sowie die herausfordernden Tätigkeiten sind für die Absolventen wichtige Faktoren bei der Wahl des Arbeitgebers", betont der Personalchef.

Zudem befinde sich der Premiumhersteller auf einem erfolgreichen Weg und biete deshalb vielen Fachkräften eine interessante Entwicklungsperspektive. Für Audi sei es eine Herausforderung, die Nummer Eins zu bleiben, deshalb werde das Unternehmen weiter in neue Mitarbeiter investieren. So wird die AUDI AG in diesem Jahr 1.200 Experten einstellen.

Bis 2015 wird die Marke mit den Vier Ringen ihre Modellpalette auf 42 Fahrzeugtypen erweitern. "Wir suchen Ingenieurinnen und Ingenieure mit Visionen, die die Herausforderungen für die Automobilindustrie annehmen und die Zukunft von Audi mitgestalten wollen", erklärt Sigi. Schwerpunkte hierbei bilden Elektromobilität, neue Antriebskonzepte und Leichtbau. Für die Absolventen der Wirtschaftswissenschaften sind Kriterien wie die Weiterentwicklung der Marke, der nachhaltige Unternehmenserfolg und die zunehmende Internationalisierung entscheidend.

-Ende-

* Die Studien der Beratungsinstitute Trendence zählen zu den grö?Ÿten ihrer Art. Sie stellen bei der Positionierung von Arbeitgebermarken ein wichtiges Stimmungsbarometer dar. Die Resultate werden im Manager Magazin veröffentlicht.



Kontakt:
image image
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
55
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
30
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
20
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
120
Kommt mir nicht in den Tank!
2
42
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
14
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login