21 | 09 | 2019
Neueste Nachrichten

Innovation im Garagenbau kommt an, nicht nur bei Exklusiv-Garagen

User Rating:  / 0
PoorBest 
Garagen und des Städtischen Parkraummanagements in Wien, in einem Interview von Heidi Aichinge für DER STANDARD am 2. April 2011: "Wir denken über die Möglichkeit nach, am Garagenstellplatz sein Elektro-Auto auftanken zu können und den Strom dafür über Fotovoltaikanlagen in den Gebäuden selbst zu produzieren. Wir denken über die Schaffung von grünem Lebensraum nach, etwa indem wir unsere Garagendächer begrünen." [1] Bei den Betrachtungen, mit Fertiggaragen von www.Exklusiv-Garagen.de einen umfassenden Mehrwert zu erzielen, der über die blo?Ÿe Nutzung als Kfz-Abstellplatz hinausgeht, sind dies schon lange bekannte Möglichkeiten.

Zu seinem Antritt als Geschäftsführer teilte Werner Böhm mit: "Garagen haben eine wichtige Funktion für die Verkehrsströme, die Stadtplanung und den Umweltschutz in Wien." und "So entlasten Garagen die Luft von den Emissionen des Parkplatzsuchverkehrs. Wenn nur jeder fünfte Parkplatzsuchende gleich in die Garage fahren würde, würde er oder sie damit viele Schadstoffe um mehr als die Hälfte senken. Garagen sind, wie der Wiener Verkehrsexperte Professor Knoflacher unlängst sagte, eine der wirkungsvollsten Ma?Ÿnahmen zur Verbesserung der Umweltqualität in der Stadt." [2]

So steuern Bauherren ihren Anteil mit einer Fertiggarage bei
Eine Fertiggarage wird auf dem Grundstück plaziert und entlastet dadurch den ruhenden Verkehr. Auch in weniger dichten Bebauungsgebieten ist dies ein willkommener Sicherheitsfaktor für den flie?Ÿenden Verkehr. Eine leere Stra?Ÿe ist besser zu überblicken. Es bleibt mehr Platz für Zweiradfahrer. Fu?Ÿgänger werden früher wahrgenommen und können sich nicht zwischen zwei parkenden Fahrzeugen verstecken. Viele Fu?Ÿgänger wurden verletzt, weil sie scheinbar unvermittelt zwischen zwei Fahrzeug auftauchen, um die Fahrbahn zu überqueren. Tatsächlich ist es so, da?Ÿ in den sechziger Jahren viele Vorstadtsiedlungen mit schmalen Zufahrtsstra?Ÿen und Wendekreisen gebaut wurden, als es noch nicht so viele Fahrzeuge wie in den Neunziger Jahren gab. Diese Stra?Ÿen wurden als Parkraum freigegeben, weil die Reihengaragen und die Parkplätze im Freien ausgelastet waren. Sie sind jetzt so schmal, da?Ÿ ein Lkw geradeso durchkommt. Für Gegenverkehr ist kein Platz vorhanden. Andernfalls hätten viele Autofahrer au?Ÿerhalb der Siedlungen parken müssen, wo allerdings das gleiche Problem vorhanden ist. Der Versuch von Gemeinden, das Parken zu bestimmten Uhrzeiten nur Anwohnern mit Parkausweis zu gestatten, kann als gescheitert angesehen werden. Heute gibt es in Gro?Ÿstädten ungenutzten Parkraum, weil das Parken nur Anwohnern erlaubt ist, aber die Fahrzeuge unterwegs sind, weil die Fahrzeugbesitzer verreist sind oder arbeiten, ihre Freizeit gestalten oder einkaufen. Wirkliche Abhilfe schaffen nur Garagenstellplätz au?Ÿerhalb der Verkehrsflächen und Car-Sharing, das Wohnen au?Ÿerhalb von Ballungsräumen oder das Fahrradfahren.

Der Weg zur Wunschgarage von Exklusiv-Garagen
Investoren in Reihengaragen können Photovoltaik-Anlagen auf die Dächer bauen oder die Dächer begrünen. Die Dachfläche kann ebenfalls genutzt werden, um das überschüssige Regenwasser einem Gartenteich zuzuführen oder einer Regenwasserzisterne, damit im Sommer bei Trockenheit kein Trinkwasser zum Wässern der Grünanlagen genutzt werden mu?Ÿ. Bei alledem wird der Fachberater von Exklusiv-Garagen aus Salzuflen bereits im Vorfeld die Optionen prüfen, um beim Ortstermin mit dem Bauherren die Einzelheiten der Wunschgarage festzulegen. Als Garagentor von Hörmann stehen Rolltore, Schiebetore oder Sectionaltore zur Auswahl. Manche Bauherren schätzen auch sehr eine Garagentür und ein Garagenfenster. Der Au?Ÿenputz der Fertiggarage, die Dachblende und auf Wunsch ein Satteldach können passend zum Hauptgebäude gestaltet werden. So wird im einzelnen das gehalten, was auf www.Exklusiv-Garagen.de versprochen wird.

Quellen:
[1] www.derstandard.at/1297822062917/Frage--Antwort-Visionsarbeit-in-der-Garage
[2] www.wipark.com/news/index.php?artid=88&search=&page=&catid=#01id88
www.Exklusiv-Garagen.de/garagendesigner.htm
www.Exklusiv-Garagen.de/promovideo_exklusiv.html
www.Exklusiv-Garagen.de/bilder_einzelgaragen.htm


Kontakt:
image image
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
60
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
33
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
22
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
121
Kommt mir nicht in den Tank!
2
44
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
14
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login