23 | 11 | 2019
Neueste Nachrichten

Rußpartikelfilter für Transporter und Wohnmobile

User Rating:  / 0
PoorBest 
erfüllen alle europäischen Anforderungen

Für Transporter und Wohnmobile ist ein Ru?Ÿpartikelfilter unverzichtbar. Denn sie sind überall im Land unterwegs. Transporter, die im Kurierdienst fahren, können die Innenstädte mit Umweltzonen nicht aussparen. Wohnmobilisten wollen gerade im Urlaub nicht auf das Sightseeing in den Städten verzichten. Dinex bietet ein komplettes Programm für dieses Fahrzeugsegment. Alle gängigen Transporter und Wohnmobile ab 3,5 Tonnen können mit einem Partikelfilter der dänischen Abgasspezialisten nachgerüstet werden und erreichen so ohne Probleme die grüne Plakette. Die geschlossenen Systeme filtern 98 Prozent der Ru?Ÿpartikel wirksam aus und erreichen damit einen besonders hohen Wirkungsgrad. Mit der grünen Plakette kann das Fahrzeug in jede Umweltzone in Europa einfahren. Durch die Nachrüstung steigt auch der Wert des Fahrzeugs.

"Transporter und Wohnmobile werden in der Stadt und auf dem Land gefahren. ?"ltere Modelle sind zunehmend vom Fahrverbot in den Umweltzonen betroffen. Immer mehr Umweltzonen machen den Fahrern das Leben schwer.", sagt Oliver Gravemann, Vertriebsleiter bei Dinex in Deutschland. "Mit unseren Systemen sind die Fahrer immer auf der sicheren Seite." Au?Ÿerdem weist man bei Dinex darauf hin, dass die Nachrüstung eines Partikelfilters auch den Wert des Fahrzeugs steigert. Wohnmobile und Transporter ohne Partikelfilter sind heute praktisch unverkäuflich. "Ein nachgerüstetes Fahrzeug ist fit für die Zukunft und unabhängig von seinem Einsatzort.", präzisiert Gravemann.
Die meisten Fahrer wollen keinen Bogen um die Umweltzonen machen. Die falsche Plakette ist da ein KO-Kriterium. Wohnmobile sind europaweit unterwegs. Für sie ist es wichtig, dass die Partikelfilter in jedem EU-Land die gesetzlichen Bestimmungen erfüllen. Das ist bei den Dinex-Filtern der Fall. Allerdings ist für jedes Land auch eine eigene Plakette erforderlich.
Das Programm von Dinex-Ru?Ÿpartikelfiltern für Transporter und Wohnmobile ist universell. Es können alle gängigen Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen nachgerüstet werden, egal ob VW, Mercedes, IVECO, Ford oder andere.

Dinex Dieselpartikelfilter erfüllen höchste Ansprüche. Sie werden aus hochwertigen Materialien hergestellt und haben mit 1,5 bis 2,0 mm eine grö?Ÿere Rohrstärke als die meisten Wettbewerbsprodukte. Die Produkte von Dinex zeichnen sich durch intelligente Rohrbiegung und sehr wenige Schwei?Ÿpunkte aus. Das sichert optimalen Abgasfluss, reduziert Geräusche und mindert den Verschlei?Ÿ. Dinex-Produkte sind in allen EU-Ländern mit Umweltzonen zertifiziert und garantieren so freie Fahrt in ganz Europa. Weitere Informationen gibt es unter www.dinex.de .

Foto: Fotolia

Kontakt:
image image
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
63
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
35
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
23
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
122
Kommt mir nicht in den Tank!
2
44
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
15
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login