24 | 05 | 2019
Neueste Nachrichten

Geringes Staurisiko am Wochenende

User Rating:  / 0
PoorBest 
Sonntag bleibt der Verkehr auf den Autobahnen in Deutschland voraussichtlich weitgehend störungsfrei. Der ACE Auto Club Europa erwartet allenfalls auf den Autobahnen in Richtung Süden und rund um die Wintersportgebiete in der Alpenregion erhöhtes Verkehrsaufkommen. Ohne komplette Winterausrüstung - Winterreifen plus Schneeketten - sollten sich "Flachländer" nicht in die Gebirgsregionen wagen, rät der ACE. Der Winter habe sich noch längst nicht verabschiedet.

Für Wintersporturlauber wird sich das erhöhte Verkehrsaufkommen laut ACE wahrscheinlich auch auf den Fernstraßen im benachbarten Ausland bemerkbar machen. In Österreich seien unter anderem die Tauernautobahn (A10) und die Inntalautobahn (A12) sowie der Fernpass (B179) betroffen. In der Schweiz müssen Autofahrer mit Behinderungen durch Baustellen auf der A1 und A2 rechnen. Auch aufgrund sich ändernder Wetterverhältnisse empfiehlt der Club, sich über die Verkehrslage auf den Alpenpässen jeweils aktuell im Internet zu informieren:


Tabelle Alpenpässe unter www.ace-online.de/alpenpaesse


Strecken mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Staurisiko:


A5 Frankfurt - Basel
A7 Ulm - Füssen
A8 Stuttgart-Salzburg
A95 München - Garmisch-Patenkirchen
A99 Umfahrung München


Strecken mit teils umfangreichen Baustellen (in Klammer: Baustellengesamtlänge):

A1 Richtung Köln + Richtung Hamburg (210 Km)
A2 Richtung Dortmund + Richtung Hannover (23 Km)
A3 Richtung Passau + Richtung Köln (82 Km)
A4 Richtung Erfurt + Richtung Chemnitz (63 Km)
A5 Richtung Karlsruhe + Richtung Basel (45 Km)
A6 Richtung Heilbronn + Richtung Nürnberg (22 Km)
A7 Richtung Füssen + Richtung Hannover (53 Km)
A8 Richtung München + Richtung Stuttgart (21 Km)
A11 Berliner Ring Richtung Dreieck Uckermark (37 Km)
A14 Richtung Halle + Richtung Nossen (46 Km)
A30 Richtung Bad Oeynhausen + Richtung Grenze Niederlande (17 Km)
A45 Richtung Gießen + Richtung Hagen (32 Km)


Strecken mit Vollsperrungen
(AD = Autobahndreieck, AK = Autobahnkreuz, AS = Anschlussstelle)

A2 Fahrtrichtung Oberhausen: Sperrung des AK Kreuz Oberhausen (1) bis 20.10.2012
A3 Fahrtrichtung Passau: Sperrung zwischen AK Kreuz Nürnberg (88) und AK Kreuz Altdorf (89) bis 30.06.2011
A3 Fahrtrichtung Arnheim: Sperrung zwischen AK Kreuz Altdorf (89) und AK Kreuz Nürnberg (88) bis 30.06.2011
A8 Fahrtrichtung Pirmasens + Luxemburg: Sperrung zwischen AS Heusweiler (16) und AK Saarbrücken (17) bis 31.07.2011
A19 Fahrtrichtung Dreieck Wittstock: Sperrung zwischen AK Kreuz Rostock (9) und AS Laage (11) bis 31.07.2012
A19 Fahrtrichtung Rostock: Sperrung zwischen AS Laage (11) und AK Kreuz Rostock (9) bis 31.07.2011
A39 Fahrtrichtung Salzgitter Sperrung der AS Braunschweig-Rüningen(15) bis 31.10.2011


Europäischer Reiseverkehr
Staugefährdete Fernstraßen

Österreich - Information für Alpenland-, Kroatien-, Ungarn- und Italienurlauber

A10 Tauernautobahn
A12 Inntalautobahn
A13 Innsbruck - Brenner
B179 Fernpass

Schweiz - Information für Italien- und Frankreichurlauber

A1 Tagesbaustellen belastet den Verkehr.
A2 Verschiedene Tagesbaustellen belasten den Verkehr.


Schweizer Lkw - Nachtfahrverbot
In der Schweiz gilt ein generelles Fahrverbot an Sonntagen und Feiertagen für Lkw mit über 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht von 0 bis 24 Uhr. Ferner gilt auch für Lkw über 3,5 t ein Nachtfahrverbot in der Zeit von 22 bis 5 Uhr.

Frankreich - Information für Frankreich- und Spanienurlauber

A35 Rheintal (Ausweichstrecke zur A5)

Ferientermine Deutschland
Sachsen bis 25.02.

ACE-Info: Wintersport-Events

In Europa werden wieder viele internationale Wettkämpfe ausgetragen, dadurch kann es auf den Zufahrtsstraßen der Austragungsorte zu starken Verkehrsbehinderungen kommen.
Für das Wochenende 25.02. - 27.02. 2011 finden folgende Veranstaltungen statt:

26.02 - 27.02 Ruhpolding (D), FIS-Cup Skispringen der Männer
26.02 - 27.02 Ebingen/Degerwand (D), FIS Cup Snowboard der Männer



Kontakt:
image image
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
55
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
30
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
20
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
120
Kommt mir nicht in den Tank!
2
42
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
14
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login