12 | 11 | 2019
Neueste Nachrichten

Volkswagen führt Bestseller in neuen Versionen vor: VW Golf, Audi A3 und Skoda Octavia mit ...

User Rating:  / 0
PoorBest 
Earth, kristallklare Grafik basierend auf dem Hochleistungs-Chipset NVIDIA® Tegra 2, Internet-Zugang und W-LAN-Verbindung. Ein eingebetteter Flash-Speicher sorgt für dynamische Navigationsdaten, die nach Bedarf mit aktuellen Strecken- und Stra?Ÿeninformationen aktualisiert werden können.

Basierend auf der Infotainment-Plattform von HARMAN hat Volkswagen eine modulare Infotainment-Plattform (MIB) für die Modelle VW Golf, Audi A3 und Skoda Octavia der nächsten Generation entwickelt. ?œber die neue Plattform können Hardware und Software einfach aktualisiert werden. So lässt sich die Technologie an Bord mit den jüngsten Fortschritten der Unterhaltungselektronik abgleichen, deren Lebens- und Entwicklungszyklen wesentlich kürzer sind als die der Automobilindustrie. Audi zeigt seine gegenwärtigen und zukünftigen Lösungen für mobile IT-Anwendungen unter dem Banner "Audi connect". Eines der Highlights ist die nächste Generation des Audi A3 - das erste Modell des Autoherstellers, das die modulare Infotainment-Plattform von HARMAN verwendet. "Audi connect" steht für die vollständig vernetzte Mobilität von Audi, d. h. die Verbindung der Audi-Modelle mit dem Internet, mit der Infrastruktur und mit anderen Fahrzeugen. Die Schnittstellen zwischen Auto und Informationstechnologie gewinnen hier zunehmend an Bedeutung. Audi bietet seinen Kunden bereits integrierte Dienste an, die aus der intelligenten Verlinkung von Cloud- und Backend-Lösungen resultieren. Die Verbindung mit dem Internet ist derzeit über UMTS möglich. In Zukunft wird sich Audi des schnelleren LTE-Standards bedienen.

"Mit dieser Ankündigung beweist die Volkswagen-Gruppe, wie eng sie mit den Branchen IT und Unterhaltungselektronik zusammenarbeitet, um ihren Kunden ein einzigartiges mobiles Erlebnis in ihren Fahrzeugen bieten zu können", erläuterte Dinesh C. Paliwal, Vorsitzender, Präsident und CEO von HARMAN. "Internet-Zugang und bessere Konnektivität werden als grundlegende Voraussetzungen für die Autos von heute und morgen betrachtet. Basierend auf der Infotainment-Plattform von HARMAN liefert das Unternehmen seinen Kunden ein Mobil- und Multimedia-Erlebnis, das über den gesamten Lebenszyklus der Modelle hinweg aktualisiert werden kann. Die modulare Hardware ermöglicht au?Ÿerdem schnelle Updates für mehr Leistungsfähigkeit."

Das neue Infotainment-System nutzt HARMANs tiefgreifendes Infotainment-Know-how im Fahrzeugbereich, darunter Tuner-Technologie, hochkarätige Audio-Lösungen und modernste Vernetzungsmethoden. HARMAN ist der erste Anbieter von Infotainment-Systemen weltweit, der das neue System-on-Chip TI Jacinto 5 SOC integriert und die Networking-Technologie MOST150 sowie ein FPGA-loses Design anbietet. Das hochintegrierte System besteht aus einem Telefonmodul, einem vollständigen Set von Tuner-Modulen, einem hochleistungsfähigen Class-D-Verstärker mit sechs Kanälen, einem DVD-Laufwerk und einem Computer-Modul auf Basis der NVIDIA® System-on-Chip-Technologie.

Kontakt:
image image
Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
62
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
34
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
22
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
12
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
9
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
121
Kommt mir nicht in den Tank!
2
44
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
3
42
Ja, ohne Bedenken
4
15
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
15
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login