23 | 10 | 2017
Neueste Nachrichten

Neuer Bußgeldkatalog ab dem 01. Mai 2014

User Rating:  / 2
PoorBest 

Neuer Bußgeldkatalog ab dem 01. Mai 2014


Sie haben Punkte in Flensburg und diese bauen sich aufgrund einer neuen Ordnungswidrigkeit nicht ab? Das wird sich ab dem 01. Mai 2014 ändern! Dies ist der wohl wichtigste Tag für alle deutschen Autofahrer, denn der neue Bußgeldkatalog wird in Kraft treten. Natürlich ändert sich der Katalog fast jedes Jahr, Bußgelder werden erhöht oder neu festgelegt, doch in diesem Jahr erwartet uns ein ganz neues Punktesystem!

Viele Autofahrer warten bereits auf die bevorstehenden Neuerungen, denn nun soll es gerechter und transparenter im Straßenverkehr in Sachen Ordnungswidrigkeiten zugehen. Man könnte meinen, dass der Katalog sogar etwas milder mit Strafen und Punkten in Flensburg umgeht. Doch das täuscht! Natürlich werden einige Vergehen wie zum Beispiel eine Geschwindigkeitsüberschreitung außerorts von 26 km/h nur noch mit einem statt drei Punkten geahndet, dass liegt jedoch an der verringerten Gesamtpunktezahl, welche zum Entzug des Führerscheins führt. Das Bußgeld von 80 Euro für dieses Vergehen ist jedoch gleich geblieben. Bisher konnte das Punktekonto mit 18 Punkten gefüllt werden, ab dem 01. Mai 2014 ist bereits bei 8 Punkten der Führerschein weg. Anordnung für ein Fahreignungsseminar bei 7 Punkten.


Viele Vergehen werden mit dem neuen Katalog nicht mehr mit so vielen Punkten in Flensburg bestraft. Das mag einige freuen und doch ist hier Vorsicht geboten, denn auch kleine Vergehen können nun schnell zum Führerscheinentzug führen. Es werden nämlich weniger Punkte verteilt, weil sich die Grenze der Gesamtpunkte bis zum Führerscheinverlust stark nach unten verschoben hat. Bei 8 Punkten ist der Schein bereits weg! Anschließend muss der Verkehrssünder mindestens 6 Monate warten und eine bestandene MPU vorweisen, um einen neuen Führerschein beantragen zu können. Wer 6 oder 7 Punkte nach dem 01.05.2014 angesammelt hat, wird vom Kraftfahrt-Bundesamt schriftlich verwarnt. Mit dieser Verwarnung erhalten die Autofahrer eine unverbindliche Anordnung für einen Besuch eines Fahreignungsseminares. Obwohl dies eine unverbindliche Anordnung ist, ist es ratsam dieses Seminar innerhalb der nächsten 3 Monate nach dem Schreiben zu besuchen, ansonsten ist der Führerschein trotz 6 oder 7 Punkten erst einmal weg. Wer sich grundsätzlich vorbildlich im Straßenverkehr bewegt, muss bei einem bis drei Punkten keine rechtlichen Schritte gegen sich befürchten. Bei 4 oder 5 Punkten erhält der Autofahrer jedoch den ersten Brief vom Kraftfahrt-Bundesamt und wird erstmalig auf seinen Punktestand aufmerksam gemacht. Mit dieser Ermahnung erhält der Empfänger außerdem Informationsmaterial über Fahreignungsseminare. Sollte der Autofahrer zu diesem Zeitpunkt ein solches besuchen, hat er die Möglichkeit einen Punkt in Flensburg innerhalb von 5 Jahren abzubauen.

Weiterführende Informationen auf wirkaufendeinauto.de


Der neue Bußgeldkatalog bringt ein komplett neues Punktesystem mit. Es wird die Vergabe der Punkte als auch der Abbau verändert. Des Weiteren werden Bußgelder erhöht. Alte Punkte verfallen leider nicht komplett, sondern werden mit Hilfe einer Umrechnungstabelle in das neue System überführt. Autofahrer die aktuell 8 bis 10 Punkte in Flensburg angehäuft haben, werden nach der Umstellung nur noch 4 Punkte auf dem Konto zu stehen haben.

Wer sich bereits vor in Kraft treten des neuen Katalogs über alle Änderungen und Neuerungen informieren möchte, hat auf wirkaufendeinauto.de die Chance dazu. Das Unternehmen hat einen übersichtlichen und informativen Ratgeber zum neuen Bußgeld zusammengestellt. Hier gibt es Hintergrundinformationen zu den allgemeinen Änderungen als auch detaillierte Informationen zu den häufigsten Verstößen im Straßenverkehr sowie den jeweiligen Bußgeldern.

Umfrage zu: Sind neue Autos besser als alte Automobile?
Alte Autos vs neue Autos

Bevorzugen Sie ein neues Auto oder eine ältere Generation?

1
32
Qualität: Alte Autos sind qualitativ besser als neue Autos.
2
20
Optik: Alte Autos sind schöner als neue Autos.
3
14
Ergonomie: Alte Autos sind besser zu bedienen als neue Autos.
4
8
Optik: Neue Autos sind schöner als alte Autos.
5
5
Qualität: Neue Autos sind qualitativ besser als alte Autos.
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Umfrage zu Super E10
Umfrage zum Kraftstoff Super E10

Tanken Sie Super E10?

1
98
Kommt mir nicht in den Tank!
2
35
Ja, ohne Bedenken
3
31
Nein, trotz Autohersteller Freigabe
4
11
Nein, mein Auto ist leider nicht freigegeben
5
10
Ich bin noch verunsichert
Add a new response!
» Go to poll »
3 Votes left

jVS by www.joomess.de.

Community Login